Happy Birthday Roy Bittan

„Professor“ Roy Bittan feiert heute seinen 68. Geburtstag.

Roy Bittan wurde am 2. Juli 1949 in Rockaway Beach, NY geboren und ist seit 1974 Mitglied der E Street Band.

Auch als die E Street Band im Jahre 1989 zeitweise aufgelöst wurde, blieb er dem „Boss“ treu. Roy Bittan steuerte Textpassagen zu „Roll of the Dice“ und „Real World“ (Album „Human Touch“) bei und sass auch während der „Human Touch / Lucky Town Worldtour“ am Klavier.


Bruce Springsteen – Human Touch (1990)

Die „World Tour 1992/1993“ startete am 15. Juni 1992 in der „Globe Arena“ in Stockholm (Schweden) und endete nach 107 Shows am 1. Juni 1993 im „Valle Hovin“, Oslo (Norwegen). Bruce Springsteen war mit Shane Fontayne (Gitarre), Tommy Sims (Bass), Zachary Alford (Schlagzeug), Crystal Taliefero, Bobby King, Gia Ciambotti, Carol Dennis, Cleopatra Kennedy, Angel Rogers (alle Background Vocals) und Roy Bittan (Keyboard) „on the Road“ und bestritt im Jahre 1992 zwei Auftritte in der ausverkauften Frankfurter Festhalle.


Meat Loaf – Bat Out of Hell (Live)

Roy Bittan arbeitete auch mit anderen Künstlern. Unter anderem feilte der „Professor“ mit Jim Steinman an den Meat Loaf Welterfolgen „Bat out of Hell“ (1977), „Dead Ringer“ (1981) und „Bat out of Hell II: Back into Hell“ (1993).

Ferner wirkte er an zwei David Bowie Alben mit. Im Jahre 1976 spielte er Klavier bei „Station to Station“. Zwei Jahre später trat Bittan bei „Scary Monster (and Super Creeps)“ als Gastmusiker in Erscheinung.


Dire Straits – Making Movies (1980)

Auch für die Dire Straits war Roy Bittan aktiv. Nachdem David Knopfler die Band 1979 verlassen hatte, holte sich Mark Knopfler Roy Bittan ins Boot. Er spielte bei sämtlichen Songs der dritten Dire Straits Veröffentlichung „Making Movies“ (1980) die Keyboards und prägte den Sound der Band für Jahre.

Den grössten kommerziellen Erfolg feierte Roy Bittan mit der ehemaligen Fleetwood Mac Sängerin Stevie Nicks. Die Künstlerin veröffentlichte 1981 das Album „Bella Donna“. Roy Bittan steuerte als Co-Autor den Song „Think About It“ bei. Ausserdem ging Roy Bittan mit Stevie Nicks auf Tournee. Das Album erreichte Platz 1 in Amerika und Australien.


Stevie Nicks – Think About It

Am 21. November 2014 brachte Roy Bittan sein langerwartetes Solo Album „Out of the Box“ auf den Markt. Das Instrumentalalbum umfasst 13 Songs und kann auf Amazon.de heruntergeladen werden.


Roy Bittan – Out of the Box (2014)

Mehr Infos:

Share