LEAVIN' TRAIN
-deutsche Übersetzung

Als ich Dich fragte, ob alles klar sei,
flüstertest Du „Mach Dir keine Sorgen“, und Du machtest das Licht aus.
Nun ist Schwarz schwarz im Bett, in dem wir liegen,
und ich möchte den Worten glauben, die Du sagst.

Chorus :
Aber Deine Augen sehen aus wie ein wegfahrender Zug,
sie leben davon, mich herunterzuziehen.
Deine Augen sehen aus wie ein wegfahrender Zug,
sie leben davon, mich herunter –
sie leben davon, mich herunter –
sie leben davon, mich herunterzuziehen.

Ich versuchte alles, um Dir nahe zu kommen,
ich tat es Schritt für Schritt, wie man’s von einem Mann erwartet.
Jetzt sag mir, ist dies meine –
ist dies meine Reue?
Die Liebe zu haben, die ich ersehnt habe, erfüllt mich mit Mißtrauen.

( Chorus )

Nun braucht es Zeit, oh, meine kleine Schwester,
nun kann ich den Worten glauben, die Du so gern flüsterst.
Ist mein Gang überflüssig, ist meine Seele verschwendet worden?
Bin ich nur ein Opfer, ein Opfer meines verlorenen Vertrauens?

Translated by : Jens Baasch

 


Song Informationen:
1998 auf Tracks" veröffentlicht. Ursprünglich 1992 für "Lucky Town" und "Human Touch" geschrieben.