02. März 2023 – Ball Arena, Denver, CO

Die „Ball Arena“ ist eine Veranstaltungsarena in der 600.000 Einwohner zählenden Grossstadt Denver, CO. Eröffnet wurde die Arena am 1. Oktober 1999 unter dem Namen „Pepsi Center“. Seit 2021 wird die 25.000 Zuschauer fassende Multifunktionshalle vom Weltkonzern „Ball Corporation“ gesponsert. Die „Ball Corporation“ hat ihren Hauptsitz in Broomfield, CO und ist der weltgrösste Hersteller von Aluminiumdosen


Denver, Colorado

Bruce Springsteen trat erstmals am 30. März 2000 (Reunion Tour) in dieser Arena auf. Bis heute folgten fünf weitere Gigs. Unvergessen ist der Auftritt der „River Tour“ im „Pepsi Center“ vom 31. März 2016.

Vor 7 Jahren spielte die E Street Band eine 35 Songs umfassende Show mit allen Kompositionen des „The River“ Erfolgalbums. Darüber hinaus stimmten Bruce Springsteen, Roy Bittan, Nils Lofgren, Garry Tallent, Steven Van Zandt, Max Weinberg, Jake Clemons, Charles Giordano und Soozie Tyrell auch den Isley Brothers Hit „Shout“ aus dem Jahre 1959 an.

Am Konzerttag – 2. März 2023 – machte Bruce Springsteen einen kurzen Abstecher in eine „Qinti“ Modeboutique am Larimer Square unweit der Universität von Denver. Wenige Stunden später stand er auf der Bühne der „Ball Arena“ und präsentierte den Zuschauern 26 Songs. Nach seiner Corona Infektion kehrte Curtis King in den Kreis der E Street Band zurück.

Setlist:

No Surrender
Ghosts
Prove It All Night
Letter to You
The Promised Land
Out in the Street
Candy’s Room
Kitty’s Back
Nightshift
Burnin‘ Train
Johnny 99
The E Street Shuffle
Last Man Standing
Backstreets
Because the Night
She’s the One
Wrecking Ball
The Rising
Badlands
Thunder Road
Born to Run
Rosalita (Come Out Tonight)
Glory Days
Dancing in the Dark
10th Avenue Freeze Out
I’ll See You In My Dreams

Videos:

Die nächsten Konzerte:

  • 05.03.2023 – St. Paul, MN – Xcel Energy Center
  • 07.03.2023 – Milwaukee, WI – fiserv.forum
  • 09.03.2023 – Columbus, OH – Nationwide Arena

Mehr Infos:

Share