1. Dezember 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 227. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Am 21. November 2011 veröffentlichte Bob Seger das 26 Songs umfassende Greatest Hits Album “Ultimate Hits: Rock and Roll Never Forgets”. Zeitgleich tourte der damals 66jähriger Musiker mit seiner “Silver Bullet Band” durch die Vereinigten Staaten und Kanada.


Ultimate Hits: Rock and Roll Never Forgets (Album)

Heute vor 7 Jahren – am 1. Dezember 2011 – war Bob Seger im New Yorker “Madison Square Garden” zu Gast, um seine grössten Erfolge aus den vergangenen 42 Jahren zu präsentieren. Der Künstler performte 20 Songs und begrüsste bei seinem 1979er Smash Hit “Old Time Rock and Roll” Bruce Springsteen auf der Bühne.

Jay Lustig (The Star Ledger) schrieb damals folgendes:

We got a little treat for you – a Christmas treat for you,” said Bob Seger during his show last night at Madison Square Garden in New York. He wasn’t kidding, or exaggerating. Bruce Springsteen walked onstage with his guitar to join his Seger on Seger’s 1979 hit, “Old Time Rock & Roll.” Springsteen, perhaps thinking ahead to the heavy touring he’ll do in 2012, clearly gave it his all. / Quelle

“Old Time Rock and Roll” wurde in den 1970er Jahre von George Jackson und Thomas E. Jones III geschrieben und von Bob Seger für sein zehntes Studioalbum “Stranger in Town” aufgenommen. Nach dem Release des Albums erreichte der Song Platz 28 der Billboard Hot 100 Singles Charts.

Mehr Infos:

Share