12. Juli 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 158. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Die Arbeiten zum achten Bruce Springsteen Studioalbum begannen im Herbst 1986. Springsteen komponierte für “Tunnel of Love” zirka 80 Songs und zog sich im Januar 1987 ins Studio zurück, um 19 Songs aufzunehmen. Zum offiziellen Release von “Tunnel of Love” am 9. Oktober 1987 wurde das von Meiert Avis produzierte Musikvideo “Brilliant Disguise” veröffentlicht.

“Tunnel of Love” erreichte Platz 1 der amerikanischen Billboard Charts und wurde mit drei Platinauszeichnungen bedacht. 2003 wurde das Album von der amerikanischen Musikzeitschrift “Rolling Stone” auf Platz 467 der 500 besten Alben aller Zeiten gewählt.


Eintrittskarte 1988

Die “Tunnel of Love Express Tour” startete am 25. Februar 1988 mit einer Show im “The Centrum” in Worchester, MA. Die Konzertreise führte Bruce Springsteen & The E Street Band im Juli 1988 auch nach West- und Ostdeutschland.

Heute vor 30 Jahren – am 12. Juli 1988 – trat Bruce Springsteen mit seiner E Street Band im Waldstadion in Frankfurt auf. Während der ersten von insgesamt 5 Shows in Ost- und Westdeutschland performte der “Boss” 32 Songs – darunter auch etliche Covers wie Arthur Conleys “Sweet Soul Music” oder dem Beatles Klassiker “Twist and Shout”.

12.07.1988 WALDSTADION, FRANKFURT:

Tunnel Of Love, Boom Boom, Adam Raised A Cain, Downbound Train, All That Heaven Will Allow, The River, Seeds, Cover Me, Brilliant Disguise, Spare Parts, War, Born In The USA, Chimes Of Freedom, Paradise By The “C”, She’s The One, You Can Look (But You Better Not Touch), I’m A Coward, I’m On Fire, Tougher Than The Rest, Because The Night, Dancing In The Dark, Light Of Day, Born To Run, Hungry Heart, Glory Days, Bobby Jean, Cadillac Ranch, 10th Avenue Freeze-Out, Sweet Soul Music, Raise Your Hand, Twist And Shout, Lonely Teardrops

Mehr Infos:

Share