14. Juni 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 144. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
Long Walk Home
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Heute vor 37 Jahren – am 14. Juni 1981 – fand in der “Hollywood Bowl” Freilichtbühne das “4. Survival Sunday” Benefizkonzert vor 18.000 Zuschauern statt. Die Musikveranstaltung wurde von diversen Organisationen veranstaltet und machte es sich zur Aufgabe, vor den Gefahren des nuklearen Wettrüstens zu warnen.


Survival Sunday am 14. Juni 1981

Neben Jackson Brown, Gary U.S. Bonds, Bonnie Raitt, Graham Nash, Stephen Stills, Nicolette Larson, Kenny Rankin, Timothy B. Schmit (Eagles), Peter Yarrow (Peter, Paul & Mary), The Chambers Brothers sowie der Komiker Father Guido Sarducci, beteiligte sich auch Bruce Springsteen an diesem Event.

Der damals 31jährige Musiker begeisterte während der knapp fünfstündigen Show mit dem Woody Guthrie Klassiker “This Land Is Your Land”. Darüber hinaus stimmte er mit Jackson Browne den auf “Darkness On The Edge of Town” veröffentlichten Song “The Promised Land” an. Ferner gab er an Gary U.S. Bonds Seite “Hungry Heart” und “Jole Blon” zum Besten. Beim letzten Song “Brother John Is Gone” unterstützte er Jackson Browne, Gary US Bonds, Graham Nash und Stephen Stills.

Setlist:

This Land Is Your Land, The Promised Land (mit Jackson Browne), Jole Blon (mit Gary US Bonds), Hungry Heart (mit Gary US Bonds), Brother John Is Gone (mit Jackson Browne, Gary US Bonds, Graham Nash und Stephen Stills)

Mehr Infos:

Share