16. Mai 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens einhundertfünfundzwanzigster Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
Long Walk Home
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Die Studioalben “Human Touch” und “Lucky Town” wurde ohne E Street Band eingespielt. Nur noch Roy Bittan war bei den Aufnahmesessions in den “A&M Studios” in Los Angeles, CA und dem “Thrill Hill Recording Studio” mit von der Partie. Beide Alben erschienen gleichzeitig am 21. März 1992 und bescherten Bruce Springsteen in Österreich, Italien, Norwegen, Spanien, Schweden, der Schweiz und England Platz 1 der Album Charts (für Human Touch).


Bruce Springsteen – Human Touch & Lucky Town (1992)

Die “World Tour 1992/1993” startete am 15. Juni 1992 mit einer Show in der ausverkauften “Globe Arena” in Stockholm (Schweden). Im Rahmen der Konzertreise standen auch 7 Auftritte in Deutschland auf dem Plan.

Heute vor 25 Jahren – am 16. Mai 1993 – war Bruce Springsteen und die “The Other Band” auf dem alten Flughafengelände in München Riem zu Gast.

Setlist:

Darkness On The Edge Of Town, Adam Raised A Cain, This Hard Land, Better Days, Lucky Town, Atlantic City, 57 Channels (And Nothing On), Badlands, Many Rivers To Cross, My Hometown, Leap Of Faith, Man’s Job, Roll Of The Dice, Downbound Train, Because The Night, Brilliant Disguise, Human Touch, The River, Who’ll Stop The Rain, Souls Of The Departed, Born In The USA, Light Of Day, Hungry Heart, Glory Days, Thunder Road, Born To Run, My Beautiful Reward, Working On The Highway, Rocking All Over The World, Bobby Jean

Weil im Frühjahr 1993 der Bosnienkrieg wütete und es sich serbische Soldaten zur Aufgabe machten, Bürger aus ihren Heimatstädten zu vertreiben, kündigte Bruce Springsteen den Creedence Clearwater Revival Klassiker “Who’ll Stop The Rain” mit folgenden Worten an:

“Ein Gebet für Bosnia-Herzegovina”

Nach der umjubelten Show kehrte Bruce Springsteen in den “Bayerischen Hof” zurück, um spätabends im Ballsaal mit Backgroundsänger Bobby King und Gitarrist Shane Fontayne für gute Laune zu sorgen. An der Seite der “Hetty Schneider Band” gab der “Boss” die Rhythm & Blues Klassiker “Twist and Shout” sowie “Lucille” zum Besten.

Mehr Infos:

Share