2. März 2012: Jimmy Fallon Late Night Show – mit Bruce Springsteen

Bereits am Montag stand Bruce Springsteen auf der Bühne der “NBC Televison Studios” in New York City und präsentierte mit “Wrecking Ball” und “We Take Care Of Our Own” zwei Songs aus seinem neuen Album (wir berichteten hier).

Am Dienstag durfte Late-Night Talker Jimmy Fallon den erfolgreichen Countrysänger Kenny Chesney begrüssen. Der Künster überraschte die Zuschauer mit “I’m on Fire” (wir berichteten hier).
Tags darauf gab sich dann John Legend die Ehre. Der 33jährige performte mit “Dancing in the Dark” ebenfalls einen Springsteen Song (wir berichteten hier).
Am Donnerstag war Elvis Costello zu Gast, um den Bruce Springsteen Klassiker “Fire” vorzutragen (wir berichteten hier).

Die “Springsteen Week” ging gestern mit einem weiteren Bruce Springsteen Auftritt zu Ende. Der “Boss” spielte mit Neil Young (alias Jimmy Fallon) den Song “Sexy And I Know It”. Anschliessend folgten “Death to My Hometown”, “Jack of all Trades” und “The E Street Shuffle”. Bruce Springsteen wurde dabei von der E Street Band und Tom Morello unterstützt.

WRECKING BALL
Bruce Springsteens siebzehntes Studioalbum “Wrecking Ball” erschien am 2. März 2012 in Deutschland. Das Werk kann auf Amazon.de bzw. im Stonepony Fanshop bestellt werden. In Deutschland wird es das Standard-Album (ohne Bonus Tracks), eine Special Edition (mit Bonus Tracks) sowie eine Doppel-Vinyl-LP geben. Ferner kann das Album im MP3 Format heruntergeladen werden.

Mehr Infos:

Share