2. Oktober 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 192. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Heute vor 12 Jahren – am 2. Oktober 2006 – trat Bruce Springsteen im Rahmen der “Seeger Session Tour” in der knapp 900.000 Einwohner zählenden italienischen Grossstadt Turin auf. Vor 12.000 Zuschauer im “Palasport Olimpico” feierte der “The Band” Klassiker “Rag Mama Rag” seine Europapremiere.


Bruce Springsteen – We Shall Overcome (Album, 2006)

Die Komposition wurde im Jahre 1969 auf dem zweiten “The Band” Longplayer released und zählt zu den bekanntesten Stücken der Band. Bruce Springsteen performte “Rag Mama Rag” während der “Seeger Session Tour” mehrmals.

Darüber hinaus probte der “Boss” kurz vor Konzertbeginn “Growin’ Up”. Doch der Song wurde erst zwei Tage später – am 4. Oktober 2006 – während seines Auftritts in Udine den Zuschauern erstmals mit der Seeger Session Band Live präsentiert.

Setlist – 2. Oktober 2006:

Jesse James, O Mary Don’t You Weep, Old Dan Tucker, Atlantic City, Further On (Up The Road), John Henry, Erie Canal, My Oklahoma Home, If I Should Fall Behind, Long Time Comin’, Mrs. McGrath, How Can A Poor Man Stand Such Times and Live?, Jacob’s Ladder, The River, Open All Night, Pay Me My Money Down, My City Of Ruins, Rag Mama Rag, When The Saints Go Marching In, This Little Light Of Mine, American Land

Mehr Infos:

Share