20. Juli 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 161. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

In der vorletzten Woche wurde eine Bruce Springsteen Liveshow aus dem Jahre 1978 veröffentlicht. Auf Bruce Springsteens offizieller Homepage steht ein Konzertmitschnitt der “Darkness On The Edge Of Town Tour” im legendären “Roxy” in West Hollywood, CA vom 7. Juli 1978 zum Download bereit.


Bruce Springsteen & The E Street Band
The Roxy 1978

Tracks:

Rave On, Badlands, Spirit In The Night, Darkness On The Edge Of Town, Candy’s Room, For You, Point Blank, The Promised Land, Prove It All Night, Racing In The Street, Thunder Road, Paradise By The “C”, Fire, Adam Raised A Cain, Mona, She’s The One, It’s Hard To Be A Saint In The City, Backstreets, Heartbreak Hotel, Rosalita (Come Out Tonight), Independence Day, Born To Run, Because The Night, Raise Your Hand, Twist And Shout

Die Show wurde damals vom lokalen Radiosender KMET FM live übertragen. Unter anderem feierte am 7. Juli 1978 die auf dem “The River” Studioalbum veröffentlichte Komposition “Point Blank” ihre Weltpremiere. Darüber hinaus stimmte Bruce Springsteen im “Roxy” erstmals den Elvis Presley Klassiker “Heartbreak Hotel” Live vor Publikum an.


Bruce Springsteen – Live 1975-1985 (Album, 1986)

Die Original Aufnahmen von “Adam Raised A Cain”, “Spirit In The Night”, “Paradise By The ‘C'”, “Growin’ Up”, “It’s Hard To Be A Saint In The City”, “Backstreets”, “Rosalita (Come Out Tonight)”, “Raise Your Hand” wurden im Jahre 1986 für die “Live 1975-1985” LP-Box verwendet.

Mehr Infos:

Share