21. Mai 2016 – Madrid – Estadio Santiago Bernabéu – Setlist

rivertour2016

Zwei Tage nach dem Auftritt auf dem “Rock in Rio” Festival in Lissabon, stehen Bruce Springsteen und die Musiker der E Street Band schon wieder auf einer Konzertbühne.

Die 41. Show der “The River Tour 2016” wird am heutigen Abend knapp 70.000 Zuschauer im vollbesetzten “Estadio Santiago Bernabéu” begeistern. Das im Zentrum von Madrid liegende Stadion wurde 1947 eröffnet und ist seitdem Heimspielstätte des spanischen Fussballvereins Real Madrid. Die Arena wurde 2011 aufwendig renoviert und fasst bei Sportveranstaltungen bis zu 81.000 Zuschauer.


Estadio Santiago Bernabéu in Madrid

Bruce Springsteen trat bereits zweimal im “Estadio Santiago Bernabéu” auf: Am 17. Juli 2008 (Magic Tour) und am 17. Juni 2012 (Wrecking Ball World Tour). Vor vier Jahren spielte der “Boss” eines der längsten Konzerte seiner Karriere. Während der 228minütigen Show kam auch Southside Johnny auf die Bühne, um mit Bruce Springsteen “Talk to Me” zu singen.

“Talk to Me” wurde im Jahre 1978 für das Southside Johnny Album “Hearts of Stone” komponiert. Darüber hinaus wurde der Song auch während einer “Darkness On The Edge of Town” Recording Session von der E Street Band eingespielt und am 26. August 2010 auf “The Promise: The Darkness On The Edge of Town Story” released.

Bühnenaufbau im Estadio Santiago Bernabeu:

Gegen 15:00 Uhr trafen die Musiker im “Estadio Santiago Bernabeu” ein, um fünf Songs zu proben: “No Surrender”, “Radio Nowhere”, “Land of Hope and Dreams”, “My City of Ruins” und “Badlands”.

Die Show vor ausverkauftem Haus begann um 21: 12 Uhr mit “Badlands” und dem auf “Tracks” im Jahre 1998 veröffentlichten Song “My Love Will Not Let You Down”. Im weiteren Verlauf des knapp dreieinhalbstündigen Konzerts performte Bruce Springsteen zahlreiche Songs aus seinen Erfolgsalben “Born in the USA” (1984) und “The River” (1980).

Darüber hinaus feierten “Land of Hope and Dreams” und “My City of Ruins” ihre Tourpremieren. Erstgenannte Komposition stammt aus dem Jahre 1998. Der Song wurde auf dem 2012er Studioalbum “Wrecking Ball” erstveröffentlicht. “My City of Ruins” wurde ursprünglich für die Christmas Shows in der Convention Hall in Asbury Park, NJ anno 2000 geschrieben. Der Song wurde am 17. Dezember 2000 zum ersten Mal Live vor Publikum gespielt und 2002 auf dem 12. Bruce Springsteen Studioalbum “The Rising” released.

Gracias Bruce Springsteen:

Nach 3 Stunden und 17 Minuten ging der umjubelte Auftritt im “Estadio Santiago Bernabeu” mit “Thunder Road” zu Ende.

Setlist:

Badlands
My Love Will Not Let You Down
Cover Me
The Ties That Bind
Sherry Darling
Two Hearts
Wrecking Ball
My City of Ruins
Hungry Heart
Out In The Street
Promised Land
Trapped
The River
Point Blank
Downbound Train
I’m On Fire
Darlington County
Working On The Highway
Waitin On A Sunny Day
Johnny 99
Because The Night
Spirit In The Night
Human Touch
The Rising
Land of Hope and Dreams
Born In The USA
Born To Run
Glory Days
Dancing In The Dark
10th Avenue Freeze Out
Bobby Jean
Twist And Shout
Thunder Road

Videos:

Die nächsten Konzerte:

  • 25. Mai 2016 – Manchester – Etihad Stadium
  • 27. Mai 2016 – Dublin – Croke Park
  • 29. Mai 2016 – Dublin – Croke Park

Mehr Infos:

Share