22. März 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens sechsundneunzigster Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
Long Walk Home
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Vor genau 5 Jahren – am 22. März 2013 – stand das dritte und letzte Konzert der “Wrecking Ball Worldtour” in der “Allphones Arena” in Sydney auf Bruce Springsteens Tourprogramm. Erneut boten die Musiker der E Street Band den knapp 20.000 Zuschauern einen dreistündigen Konzertmarathon.


Wrecking Ball Tour 2012 / 2013

Highlights des 91. Konzerts der “Wrecking Ball Tour 2012/2013” waren unter anderem “Growin’ Up”, “Night” und “Backstreets”. Das erstgenannte Lied wurde auf Bruce Springsteens Debütalbum “Greetings from Asbury Park” (1973) erstveröffentlicht. Während dieser Tour wurde der Song erst sechs Mal live vorgetragen.

“Night” ist wie “Backstreets” auf Springsteens drittem Longplayer “Born to Run” zu finden. Letztmalig wurden die beiden Songs anlässlich der Konzerte am 12. November 2012 im “Xcel Energy Center” in St. Paul, MN und am 15. November 2012 in der “CenturyLink Arena” in Omaha, NE live vor Publikum gespielt.

Setlist:

We Take Care Of Our Own, Wrecking Ball, Night, Death To My Hometown, Hungry Heart, My City Of Ruins, Growin’ Up, The E Street Shuffle, Prove It All Night, Trapped, The River, Pay Me My Money Down, Working On The Highway, Darlington County, Shackled and Drawn, Waitin on a Sunny Day, Backstreets, The Ghost of Tom Joad, Badlands, Thunder Road, Born in the USA, Born to Run, Dancing in the Dark, 10th Avenue Freeze-Out

Nach den umjubelten Shows in der grössten Metropole Australiens, war die E Street Band für drei Auftritte in der “Rod Laver Arena” in Melbourne zu Gast.

Mehr Infos:

Share