22. Mai 2014 – Bruce Springsteen & Joe Grushecky – Live in Pittsburgh, PA

Am Abend des 22. Mai 2014 trat Bruce Springsteen mit Joe Grushecky & The Houserockers in der “Soldiers and Sailors Memorial Hall” in Pittsburgh, PA auf.

Der aus Pittsburg, PA stammende Joe Grushecky veröffentlichte 1979 sein Debütalbum “Love’s So Tough” und wurde von den Kritikern mit viel Lob überschüttet. Das Rolling Stone Magazin bezeichnete das Werk sogar als “Debüt Album des Jahres”.

Bruce Springsteen traf den Künstler Anfang der 1980er Jahre und spielte am 17. Juli 1982 das erste Konzert mit Joe Grushecky in Clarence Clemons Nightclub “Big Man’s West” in Red Bank, NJ. Seit dieser Zeit verbindet die beiden Musiker eine langjährige Freundschaft.


Joe Grushecky – American Babylon (1995)

Im Jahre 1995 trat Bruce Springsteen nicht nur als Co-Autor beim Joe Grushecky & The Houserockers Album “American Babylon”, sondern auch als Produzent in Erscheinung. 2006 war Bruce Springsteens Gesang und Gitarrenspiel auf dem Grushecky Album “A Good Life” zu hören.

Bruce Springsteen trat bereits am 4. November 2010, 5. November 2010 sowie am 3. November 2011 und 4. November 2011 gemeinsam mit Joe Grushecky & The Houserockers in der “Sailors Memorial Hall” in Pittsburgh, PA auf.

Das Highlight des Abends war die Weltpremiere von “Leavin’ Train”. Bruce Springsteen komponierte diesen Song für das “Human Touch” Studioalbum. “Leavin’ Train” wurde jedoch erst 1998 auf “Tracks” erstveröffentlicht. Darüber hinaus begrüsste Bruce Springsteen als “Special Guest” den Saxophonisten Eddie Manion bei “Adam Raised A Cain” auf der Bühne.

Für den 23. Mai 2014 ist ein weiteres Konzert geplant.

Setlist – 22. Mai 2014:

Mary Queen of Arkansas (Bruce Springsteen Solo)
Two for the Road (Bruce Springsteen Solo)
Kingdom of Days (Bruce Springsteen Solo)
East Carson Street (Joe Grushecky & The Houserockers)
John The Revelator (Joe Grushecky & The Houserockers)
East of Eden (Joe Grushecky & The Houserockers)
Adam Raised A Cain (Bruce Springsteen, Joe Grushecky und Eddie Manion)
Never Be Enough Time (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Racing in the Street (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Pumping Iron (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Leap of Faith (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
I Still Look Good For 60 (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Darkness on the Edge of Town (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Frankie Fell In Love (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Hearts of Stone (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Savin’ Up (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Talking to the King (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Leaving Train (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
The Promised Land (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Code of Silence (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Born to Rock (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
Light of Day (Bruce Springsteen und Joe Grushecky)
The Wall (Bruce Springsteen Solo)
Incident on 57th Street (Bruce Springsteen Solo)

Videos:

Mehr Infos:

Share