23. Januar 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens einundsiebzigster Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
Long Walk Home
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Im Herbst 2018 wird die aus Kalifornien stammende Schauspielerin Gwyneth Paltrow ihr Bühnendebüt im “Big Apple” geben. Sie wird nicht nur als Darstellerin im Musical “Head Over Heels” zu sehen sein, sondern auch hinter den Kulissen als Produzentin in Erscheinung treten.

“Head Over Heels” erzählt die Geschichte der Independent-Popband “The Go-Go’s”, die in den 1980er Jahren mit ihren Studioalben “Beauty and the Beast” sowie “Vacation” grosse Erfolge in den Vereinigten Staaten feiern konnte. Die Frauenband wurde von der Sängerin Belinda Carlisle und der Musikerin Jane Wiedlin gegründet.

Ursprünglich sollte die Show im “Walter Kerr Theatre” an der 219 West und 48th Strasse am New Yorker Broadway ihre Premiere feiern. Doch nun wurde bekannt, dass “Head Over Heels” ab Herbst 2018 im “Hudson Theatre” gastieren wird.

Die New York Post berichtete in diesem Zusammenhang, dass Bruce Springsteens Engagement im “Walter Kerr Theatre” womöglich über den Sommer hinaus ausgedehnt werden könnte.

Michael Riedel schreibt:

“Roth wanted “Head Over Heels” for his Walter Kerr Theatre, but he’s got this squatter there called Bruce Springsteen, who refuses to leave. Springsteen extended his show until June 30, but may linger a bit longer because he’s having so much fun — and grossing nearly $2.5 million a week.” / Quelle

Mehr Infos:

Share