26. Oktober 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 208. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Am 30. September 1978 und am 1. Oktober 1978 trat Bruce Springsteen im Rahmen der “Darkness On The Edge Of Town Tour” an zwei Abenden vor jeweils 3.828 Zuschauern im ausverkauften “Fox Theatre” in Atlanta, GA auf.


Bruce Springsteen – Darkness On The Edge Of Town (1978)

Die erste Show wurde Live im Radio übertragen und bescherte den Zuschauern die Premiere des James Brown Klassikers “Night Train”. Tags darauf feierte der im Jahre 1965 von den Rolling Stones erstveröffentlichte Song “The Last Time” seine Tourpremiere.

Nach den umjubelten Gigs in der Hauptstadt des Bundesstaates Georgia gönnten sich die Musiker der E Street Band eine einmonatige Pause.

Heute vor 40 Jahren – am 26. Oktober 1978 – trafen sich Bruce Springsteen, Roy Bittan, Clarence Clemons, Danny Federici, Garry Tallent, Steven Van Zandt und Max Weinberg in Bruce Springsteens Zuhause in der Telegraph Hill Road in Holmdel, NJ wieder, um für den zweiten Abschnitt der “Darkness On The Edge of Town Tour” zu proben.

Unter anderem feilten die Musiker an der brandneuen Komposition “The Ties That Bind”, die wenige Tage später erstmals während einer Show im “Jadwin Gym” auf dem Campus der “Princeton University” in Princeton, NJ der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Ferner probte Bruce Springsteen auch etliche neue Lieder wie “Tonight” und “Wild Kisses (I’m Gonna Treat You Right)”.

“Wild Kisses (I’m Gonna Treat You Right)” und “Tonight” wurden bis heute nicht veröffentlicht.

Mehr Infos:

Share