26. September 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 188. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Am 1. Oktober 1991 wurde das zwölfte Southside Johnny Studioalbum “Better Days” veröffentlicht. Das Werk umfasste 12 Songs und wurde von Steven Van Zandt produziert. Ausserdem beteiligten sich an den Aufnahmesessions bekannte Künstler wie Bruce Springsteen (Gesang bei “It’s Been a Long Time” und “All the Way Home”), Jon Bon Jovi (Gesang bei “I’ve Been Working Too Hard” und “Soul’s On Fire”), Flo & Eddie, Garry Tallent und Max Weinberg.


Southside Johnny – Better Days (Album 1991)

Um das Album zu promoten, spielte Soushtside Johnny mit seiner Begleitband “The Asbury Jukes” heute vor 27 Jahren – am 26. September 1991 – eine Show im “Stone Pony” in Asbury Park, NJ. Mit von der Partie waren auch Jon Bon Jovi, Little Steven sowie Bruce Springsteen.

Die Gäste kamen bei “It’s Been A Long Time” auf die Bühne und teilten sich das Mikrofon mit Johnny “Southside” Lyon. Darüber hinaus wurde der Auftritt mitgefilmt und wenige Wochen später für das Video zu “It’s Been A Long Time” verwendet.

Sämtliche Songs für “Better Days” wurden in den “Sigma Sound Studios” in New York, NY eingespielt und abgemischt. Das Album wurde von “Impact Records” vertrieben und erreichte am 16. November 1991 Platz 96 der Billboard Charts.

Mehr Infos:

Share