28. Februar 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens einundachtzigster Auftritt am New Yorker Broadway.
Patti Scialfa blieb der Show wegen Rückenschmerzen fern.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Long Time Coming
The Ghost of Tom Joad
Long Walk Home
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Der “Boss” meldete sich gestern Abend aus seinem 25tägigen Kurzurlaub zurück, um die 81. Vorstellung “Springsteen On Broadway” im “Walter Kerr Theatre” zu feiern. Abermals war das Theater an der 219 West und 38 Strasse im Herzen Manhattans mit 960 Zuschauer gefüllt.

Weil im Februar viele Broadwayhäuser ihre Pforten schliessen, sank der Gesamtumsatz der Theaterbesitzer bei aktuell 24 aufgeführten Shows um 2,8 Millionen Dollar auf 22 Millionen Dollar. Darüber hinaus mussten die Spielstätten einen Rückgang der Besucherzahlen um etwa 20.000 auf aktuell 191.200 hinnehmen.

Am 22. Februar 2018 startete übrigens ein neues Walt Disney Musical am New Yorker Broadway. Die Inszenierung “Frozen” von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez feierte am vergangenen Donnerstag im 1.700 Zuschauer fassenden “St. James Theatre” ihre Premiere.

Das Stück basiert lose auf dem Hans Christian Andersen Märchen “Die Schneekönigin” und erzählt die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten.

Mehr Infos:

Share