28. März 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens einhundertster Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
Long Walk Home
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Im Frühjahr 1988 strahlte der amerikanische Fernsehsender MTV die 30minütige Musikdokumentation “Inside the Tunnel of Love” aus. Die verwendeten Liveaufnahmen entstanden am 28. März 1988 während der Bruce Springsteen & The E Street Band Show in der “Joe Louis Arena” in Detroit, MI.

Heute vor genau 30 Jahren – am 28. März 1988 – trat Bruce Springsteen in der 22.000 Zuschauer fassenden Indoor-Arena auf und begeisterte die Zuschauer mit einem sensationellen Konzert. Unter anderem stimmte der “Boss” viele Songs aus seinem aktuellen Studioalbum “Tunnel Of Love” sowie zahlreiche Klassiker und Coversongs – wie “Love Me Tender” oder “Walk Like A Man” – an.


Tunnel of Love (Album, 1987)

Setlist: 28. März 1988 – Joe Louis Arena, Detroit, MI:

Tunnel of Love, Be True, Adam Raised A Cain, Two Faces, All That Heaven Will Allow, Seeds, Roulette, Cover Me, Brilliant Disguise, Spare Parts, War, Born In The USA, Tougher Than The Rest, Ain’t Got You – She’s The One, You Can Look (But You Better Not Touch), I’m A Coward, I’m On Fire, One Step Up, Part Man Part Monkey, Walk Like A Man, Dancing In The Dark, Light Of Day, Born To Run, Hungry Heart, Glory Days, Love Me Tender, Rosalita (Come Out Tonight), Detroit Medley, Raise Your Hand

Ausserdem wurde die Live-Version von “Be True” im Laufe des Jahres offiziell als 12” Vinyl Single sowie auf EP released.

Mehr Infos:

Share