31. August 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 183. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Im Juli und August 2003 füllte die E Street Band das altehrwürdige “Giants Stadium” in East Rutherford, NJ zehn Mal.

Heute vor 15 Jahren – am 31. August 2003 – begrüsste Bruce Springsteen die 81.000 Zuschauer mit einem besonderen Leckerbissen. Erstmals gab der “Boss” den auf “Tracks” im Jahre 1998 erstveröffentlichten Song “Cynthia” zum Besten.

“Cynthia” wurde im Jahre 1983 für das “Born In The USA” Album komponiert aber nie veröffentlicht. Erst Ende der 1990er Jahre landete der Song auf der “Tracks” Songsammlung.


Bruce Springsteen – Tracks (Album, 1998)

Ausserdem durften sich die Zuschauer im weiten Rund des Giants Stadiums auch über die Tourpremiere von “Lucky Town” freuen. Zum Abschluss der Show gesellte sich Manager Jon Landau zu der E Street Band, um bei “Dancing In the Dark” Gitarre zu spielen.

Setlist – 31. August 2003:

Cynthia, The Rising, Lonesome Day, Night, Lucky Town, Empty Sky, Waitin’ On A Sunny Day, Spirit In The Night, Because The Night, Badlands, Two Hearts, No Surrender, Mary’s Place, Lost In The Flood, Into The Fire, The Promised Land, Kitty’s Back, Glory Days, Born To Run, My City Of Ruins, Land Of Hope And Dreams, Rosalita (Come Out Tonight), Dancing In The Dark, Jersey Girl

Mehr Infos:

Share