4. September 2018 – „Springsteen On Broadway“

Bruce Springsteens 184. Auftritt am New Yorker Broadway.

Setlist:

Growin‘ Up
My Hometown
My Father’s House
The Wish
Thunder Road
The Promised Land
Born in the USA
10th Avenue Freeze-Out
Tougher Than the Rest (mit Patti Scialfa)
Brilliant Disguise (mit Patti Scialfa)
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Dancing in the Dark
Land of Hope and Dreams
Born to Run

Bob Dylans Sohn Jakob Dylan gründete im Jahre 1990 mit Tobi Miller (Gitarre), Barrie Maguire (Bass), Rami Jaffee (Keyboards) und Peter Yanowitz (Schlagzeug) die Rockband “The Wallflowers”. Sechs Jahre später landete die aus Los Angeles, CA stammende Formation mit ihrem Debütalbum “Bringing Down The Horse” einen Top 10 Billboard Album Charts Erfolg.


The Wallflowers
Bringing Down The Horse (Album, 1996)

Am 8. März 1997 spielten “The Wallflowers” ein Konzert im “Tradewinds” in Sea Bright, NJ. Mit von der Partie war Bruce Springsteen und Jon Bon Jovi.

Setlist – 8. März 1997:

Good Don’t Make Lonely Girls, My Girl, Brand New Cadillac, Bring It On Home To Me (mit Jon Bon Jovi), Not Fade Away

Heute vor 21 Jahren – am 4. September 1997 – stand Jakob Dylan erneut mit Bruce Springsteen auf einer Bühne. Anlässlich der “MTV Video Music Awards” performte der “Boss” mit den “Wallflowers” den Song “One Headlight” in der New Yorker Radio City Music Hall.

Ausserdem war die Bruce Springsteen Komposition “Secret Garden” in der Kategorie “Best Video from a Film” nominiert. Der Song wurde am 27. Februar 1995 auf dem “Greatest Hits” Album veröffentlicht und zwei Jahre später als Soundtrack für den Cameron Crowe Film “Jerry Maguire – Spiel des Lebens” verwendet.


Bruce Springsteen – Greatest Hits (Album, 1995)

Zudem waren in der Kategorie “Best Video from a Film” auch Will Smith mit “Men in Black” (Film: Men in Black), Iggy Pop “Lust for Life” (Film: Trainspotting) sowie R Kelly “I Believe I Can Fly” (Film: Space Jam) nominiert. Schlussendlich wurde der begehrte MTV Award an Will Smith vergeben.

Mehr Infos:

Share