Bruce Springsteen Live – Von seinem Zuhause in dein Zuhause / Volume 16

Die sechzehnte Ausgabe der Radiosendung “From My Home To Yours” stand unter dem Motto “Hits of the Week”. Bruce Springsteen verzichtete diesmal auf politische bzw. gesellschaftspolitische Inhalte und zog es vor, Songs von bekannten und weniger bekannten Künstlerkollegen aufzulegen.

Die Show vom 16. Dezember 2020 begann mit “Merry Christmas Baby” – einem im Jahre 1947 von Johnny Moore veröffentlichten Weihnachtslied. Bruce Springsteen performte den Song erstmals am 28. Dezember 1980 während eines Konzerts im “Nassau Coliseum” in Uniondale, NY. Anno 1986 wurde die Komposition als B-Seite der Single “War” released. Im Anschluss lies es sich Springsteen nicht nehmen, mit “Chinatown” einen Song zu präsentieren, den er vor kurzem mit dem befreundeten Sänger Jack Antonoff aufgenommen hatte.

Darüber hinaus erzählte Springsteen, wie sehr Glen Campbell das “Western Stars” Album beeinflusst hat. Er spielte “Strong” aus dem 2011er Glen Campbell Album “Ghost on the Canvas” und überraschte im Anschluss mit dem Beatles Cover “I Wanna Be Your Man” der 42jährigen Songwriterin Adrianne Gonzalez (alias AG) sowie Johnny Cashs Version der Springsteen Eigenkomposition “Further On (Up the Road)”.

Bruce Springsteen kam auch auf einige Neuentdeckungen zu sprechen und stellte mit “Larkin Poe” eine Roots-Rock Band aus Atlanta, GA vor. “Larkin Poe” wurde 2010 von den Schwestern Rebecca und Megan Lovell gegründet. Die Band trat bisher als Begleitband von Elvis Costello, Keith Urban oder Conor Oberst in Erscheinung und brachten mit “Kin” (2014), “Reskinned” (2016), “Peach” (2017), “Venom & Faith” (2018), “Self Made Man” (2020) und “Kindred Spirits” (2020) sechs Studioalben auf den Markt.

Ausserdem überschüttete er den koreanischen Rock Gitarristen und Komponisten Shin Joong Hyun mit viel Lob. Bruce Springsteen verwies auf das Compilation Album “Beautiful Rivers and Mountains: The Psychedelic Rock Sound of South Korea’s Shin Joong Hyun 1958-1974” und überraschte die Zuhörer mit den Songs “I Don’t Like” und “Please Wait” der koreanischen Künstler Lee Jung Hwa und Jang Hyun.

Die knapp einstündige Show endete mit dem vor mittlerweile 45 Jahren aufgenommenen Bruce Springsteen & The E Street Band Weihnachtslied “Santa Claus Is Coming to Town”.

Tracklist:

Bruce Springsteen & E Street Band – “Merry Christmas Baby”
Bleachers (feat. Bruce Springsteen) – “Chinatown”
Glen Campbell (feat. Dandy Warhols) – “Strong”
AG – “I Wanna Be Your Man”
Johnny Cash – “Further On (Up the Road)”
Larkin Poe – “Easy Street”
Lee Jung Hwa – “I Don’t Like”
J.S. Ondara – “Saying Goodbye”
The Weeknd – “Blinding Lights”
Pet Shop Boys – “It’s a Sin”
Pet Shop Boys – ” Go West”
Thea Gilmore – “I Dreamed I Saw St. Augustine”
Bon Iver (feat. Bruce Springsteen) – “AUATC”
Jang Hyun – “Please Wait”
Bleachers – “Alfie’s Song (Not So Typical Love Song)”
Bruce Springsteen & the E Street Band – “Santa Claus Is Comin’ to Town

Mehr Infos:

Share