Bruce Springsteen Tourgerüchte und neue Projekte

Kurz vor der letzten Show der “High Hopes Tour 2014” in der “Mohegan Sun Arena” (wir berichteten hier), gab Bruce Springsteen den Moderatoren des “E Street Radios” ein kurzes Interview. Unter anderem wurde er gefragt, wie lange es dauern wird, bis er wieder auf Tournee gehen wird.

Bruce Springsteen antwortete folgendes:

“Don’t know … but … something different will be happening next; I’m not sure exactly what. We did almost 170 shows and I have no idea how many songs in a lot of different countries and we’re ready for a little break, but we couldn’t have had a better experience.

We have seen the greatest E Street Band and the greatest show that we’ve ever put on, because it’s so unbelievably fluid and flexible. And then a lot of things that could’ve really hurt other groups — the loss of Clarence, the loss of Danny, Steve comin’ and goin’ — we managed to find ways to be creative with those things that could’ve diminished other bands.”

In letzter Zeit kamen in diversen amerikanischen Internetforen das Gerücht auf, dass die Tourpause nicht lange dauern wird. Angeblich soll Bruce Springsteen bereits an neuen Projekten arbeiten und eine Tour für das kommende Jahr planen. Er könnte mit der E Street Band einer der Headliner des ROCK IN RIO Festivals in Las Vegas, NV sein. Das Konzertspektakel beginnt am 8. Mai 2015 und endet am 16. Mai 2015.

Zwischen dem letzten Auftritt in Uncasville, CT und dem Konzert in Pittsburg, PA (wir berichteten hier) traf der “Boss” einige mexikanische Musiker in seinem Aufnahmestudio. Bruce Springsteens Ehefrau Patti Scialfa veröffentlichte auf ihrer Instagram Seite ein kurzes Video und schrieb:

Mehr Infos:

Share