Aug 30 2011

16.09.2011 – JERZEE & German Boss & The Bloodbrothers – Live in Concert

Konzerttipp !!!

Am 16. September wird wieder einmal ein Traum wahr für Jerzee. Ihr erstes Konzert in Hamburgs Rock’n Roll Instanz: dem LOGO. Mit dabei: German Boss & The Bloodbrothers.

Zwei Bands, die so verschieden sie auch sind, eines verbindet: Die gemeinsame Liebe zu Bruce Springsteen. In einem mehr als 3 stündigen Konzert zeigen Jerzee and her great fabulous Band und German Boss & The Bloodbrothers, was die Musik des Boss für sie persönlich bedeutet.

Auf der einen Seite Jerzee and Her Great Fabulous Band. Jerzee’s Songs hört man an, dass sie vom Boss fasziniert ist. Mit ihrer beeindruckenden Stimmgewalt, versteht sie es traditionellen Rock mit den modernen Elementen des Elektopop und Soul zu verbinden.

Auf der anderen Seite The German Boss & The Bloodbrothers. Der Sänger Carly V. wurde in Kalifornien von Musikerkollegen zur Musik von Bruce Springsteen gebracht. Das Publikum in den Clubs von San Francisco nannte ihn sehr bald „The German Boss“. Zwei starke Rockbands – Ein Konzert: Rock Hoch 2. (Rock Squared)!

A Very Special Night – Tribute To Bruce Springsteen
ROCK SQUARED (HOCH 2)
with Jerzee and Her Great Fabulous Band +
German Boss & The Bloodbrothers

Wann: 16. September 2011 ab 21.00 Uhr

Wo: LOGO HAMBURG
Grindelallee 5
20146 Hamburg
Infotelefon: 040/4105658

Tickets: Karten gibts an der Abendkasse für 15 € oder im Vorverkauf für 12 €. Mehr Infos gibts auf Ticketmaster.de.

Mehr Infos:

Share

Aug 23 2011

Little Steven: „First 26 Coolest Songs In The World of 2011“

Little Steven van Zandt ist nicht nur ein begnadeter Gitarrist und erfolgreicher Produzent, sondern auch seit 2002 ein einflussreicher Radiomoderator. Seit Anfang an beschäftigt er sich im Rahmen seiner wöchentlich ausgestrahlten „Little Steven Underground Garage“ Show mit Garagenrock und weiteren Subgenres der Rockmusik.
Heute veröffentlichte Little Steven eine Liste mit den 26 besten Songs des Jahres. Darunter findet man Songs von The Beady Eye, Social Distortion und natürlich Bruce Springsteen.

Songs anhören:

Mehr Infos:

Share

Aug 11 2011

Nils Lofgren versteigert Fender Stratocaster

E Street Band Gitarrist Nils Lofgren versteigert eine Gitarre. Die Fender Stratocaster wurde vom englischen Künstler Ralph Steadman bemalt und kann auf Nils Lofgrens offizieller Homepage ersteigert werden.

Ralph Steadman zählt zu den einflussreichsten Illustratoren und Karikaturisten unserer Zeit. Unter anderem arbeitete er mit Hunter S. Thompson, Ted Hughes und dem britischen Dramatiker Brian Patten zusammen. Der Erlös wird der gemeinnützigen Organisation „Scottsdale’s Vista del Camino/Concerned Citizens for Community Health and Central Arizona Shelter Services“ gespendet.

Nils Lofgren schreibt:

Hey everyone,
Nils here. Check out this beautiful Fender Strat with very rare, original art by RALPH STEADMAN! We’re hoping for a huge bid from a philanthropic Hunter Thompson / Ralph Steadman art lover / collector. All money will go directly to local Scottsdale’s Vista del Camino/Concerned Citizens for Community Health and Central Arizona Shelter Services. My wife Amy got Ralph to do this Steadman Strat for her charity and we’re honored and proud to get this project going.
Spread the word for us. All bids, questions, etc. are welcome here. The Steadman Strat is rare, original art from Ralph who doesn’t sell his original art so please help us get the word out and feed a lot of deserving, good people.
Amy & Nils Lofgren – Quelle

Video:

Mehr Infos:

Share

Jul 3 2011

2. Juli 2011 – Southside Johnny & Little Steven Live

Gestern Abend versammelten sich unzählige Fans vor der „Stone Pony Summer Stage“ in Asbury Park, NJ, um Southside Johnny zuzuschauen, der mit seiner Band „The Asbury Jukes“ und einem achtköpfigen Bläserensemble für gute Laune sorgte. Schon im Vorfeld wurde bekannt, dass Southside Johnny alle Songs des im Jahre 1982 erschienenen Little Steven Albums „Men Without Women“ spielen wird.
Einer der Höhepunkte der Show war der Gastauftritt von Little Steven van Zandt. Zudem erinnerten die Musiker mit dem Bruce Springsteen Klassiker „Jungleland“ an Clarence Clemons, der am 18. Juni 2011 an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben war.

Video: Southside Johnny & Little Steven Live – 02.07.2011

Setlist:

Stone Pony Summer Stage, Asbury Park, NJ

  • Lyin’ in a Bed of Fire
  • Inside of Me
  • Until the Good Is Gone
  • Men Without Women
  • Under the Gun
  • Save Me
  • Princess of Little Italy
  • Angel Eyes
  • Forever
  • I’ve Been Waiting
  • Hearts of Stone (mit Jungleland Sax Solo)
  • You Don’t Know Like I Know (mit Little Steven)
  • This Time It’s for Real (mit Little Steven)
  • Let’s Go Get Stoned (mit Little Steven)
  • Broke Down Piece of Man (mit Little Steven)
  • I Don’t Want to Go Home (mit Little Steven)
  • It’s Been a Long Time (mit Little Steven)

Stone Pony, Asbury Park, NJ

  • Cross That Line
  • Harder Than It Looks
  • Strange Strange Feeling
  • Talk to Me
  • Fever
  • We’re Having a Party (mit Vincent Pastore / Big Pussy)
  • One More Night to Rock
  • On the Beach
  • Love on the Wrong Side of Town
  • Without Love
  • Better Way Home
  • Working Too Hard/Let It Bleed

Die Band:

Southside Johnny (Gesang, Mundharmonika)
Jeff Kazee (Keyboards)
Soozie Tyrell (Gesang)
Elaine Caswell (Gesang)
Lisa Lowell (Gesang)
Billy Walton (Gitarre)
John Conte (Bass)
Tom Seguso (Schlagzeug)
Glenn Alexander (Gitarre)
Ed Manion (Saxophon)
Stan Harrison (Saxophon)
Mark Pender (Trompete)
Chris Anderson (Trompete)
Richie “LaBamba” Rosenberg (Posaune)
Neal Pawley (Posaune)

Little Stevens „Men Without Women“:

„Men Without Women“ war das Debütalbum von Steven van Zandt im Jahre 1982. Das Album wurde mit Mitgliedern der E Street Band und der „Asbury Jukes“ im Herbst und Winter 1981 eingespielt. Auch Bruce Springsteen beteiligte sich an der Produktion und steuere die Backing Vocals zu „Angel Eyes“, „Until the Good is Gone“ und den Titelsong „Men Without Women“ bei. Das bei „EMI American Records“ erschienene Werk schaffte es in die amerikanischen Billboard 200 (Plaz 118). Die Singleauskopplung „Forever“ würde für neun Wochen in den Billboard Hot 100 Charts (Platz 63) geführt.

Das Album „Men Without Women“ kann auf Amazon.de oder im StonePony.de Fanshop bestellt werden.

Mehr Infos:

Share

Jun 25 2011

29. Oktober 2011: Southside Johnny Live in Osnabrück

Am 29. Oktober 2011 ist es wieder so weit:
Southside Johnny & the Asbury Jukes
kommen für einen Auftritt nach Deutschland!

Southside Johnny (mit wirklichem Namen John Lyon, * 4. Dezember 1948 in Neptune, New Jersey, USA) ist Sänger, Songwriter und Frontmann der Band „The Asbury Jukes“. Er ist ein enger Weggefährte von dem ebenfalls aus New Jersey stammenden Bruce Springsteen, der für die ersten Alben von Southside Johnny diverse Lieder geschrieben hat.
Noch heute stehen die beiden ab und an bei Konzerten zusammen auf der Bühne. Seit 2003 gibt Southside Johnny im Rahmen seiner traditionell immer im letzten Quartal des Jahres stattfindenden Europa-Tournee jeweils ein exklusives Konzert in Deutschland (Melle/Landkreis Osnabrück), zu dem Zuschauer aus der ganzen Bundesrepublik anreisen. Southside Johnny and the Asbury Jukes genießen in der Musikszene den Ruf als „besten Bar-Band der Welt“.

Wann: 29. Oktober 2011
Wo:
„Rosenhof“
Rosenplatz 23
49074 Osnabrück
http://www.rosenhof-os.de

Karten für diese Veranstaltung sind für 34,45 € inkl. aller Gebühren unter anderem im Goldrush Tickethaus im Foyer vom Rosenhof am Rosenplatz 23 in Osnabrück erhältlich (Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 10:00 – 17:00 Uhr). Ferner können die Karten auch telefonisch unter 0541 – 96146 29 oder über EVENTIM bezogen werden.

Mehr Infos:

Share