Clarence Clemons meldet sich zu Wort

Clarence Clemons wird am Sonntag beim Footballspiel der Miami Dolphins gegen die New York Jets im “New Meadowlands Stadium” die amerikanische Nationalhymne auf seinem Saxophon blasen.
Ausserdem führte der “Big Man” ein Interview mit “Associated Press” und lies verlauten, dass sich die Mitglieder der E Street Band längst nicht in den Ruhestand verabschiedet haben.
“Jeder sieht fantastisch aus und es ist immer wieder schön, einander zu sehen” sagte Clemons und fügte an, dass das Mini-Konzert am vergangenen Dienstag (wir berichteten) im historischen “Carousel House” in Asbury Park, NJ fantastisch war. Ferner wurde er auf eine mögliche E Street Band Tour angesprochen. Clarence Clemons antwortete, dass “sich die Musiker bald wiedersehen werden”.

Wir dürfen gespannt sein …

Ein kurzer Auszug “Associated Press”:

Clarence Clemons says future includes Springsteen
NEW YORK — The Big Man has seen the future — and it features Bruce Springsteen and the E Street Band.
Saxophonist Clarence Clemons recorded a webcast this week with his longtime bandmates in Asbury Park, N.J. — just part of his current whirlwind of activities.
Clemons told The Associated Press in a phone interview. “They all applauded me. I’m starting to feel better; I’m moving around a lot better.” A few days earlier, on Tuesday, he’d spent hours with the E Street Band, recording the performance at the historic Asbury Park Carousel House … weiterlesen

Mehr Infos:

Share