Gaslight Anthem Sänger Brian Fallon veröffentlicht Soloalbum

Die amerikanische Rockband “The Gaslight Anthem” beglückte uns seit 2007 mit fünf hervorragenden Studioalben. “American Slang” (2010), “Handwritten” (2012) und “Get Hurt” (2014) landeten allesamt in den Top Ten der deutschen Charts.


Gaslight Anthem & Bruce Springsteen – The ’59 Sound

Auch Bruce Springsteen ist ein grosser Gaslight Anthem Fan.
Der “Boss” stand während des “Glastonbury Festival 2009” mit der Band auf der Bühne (wir berichteten hier). Ferner begrüsste Bruce Springsteen den Gaslight Anthem Frontmann Brian Fallon beim “Hard Rock Calling Festival 2009” auf der Centerstage (wir berichteten hier). Am 9. Dezember 2011 gesellte sich Bruce Springsteen anlässlich eines Gaslight Anthem Auftritts in der “Convention Hall” in Asbury Park, NJ zu den fünf aus New Brunswick stammenden Musikern (wir berichteten hier).


Brian Fallon – Painkillers (2016)

Am 11. März 2016 wird The Gaslight Anthem Frontmann Brian Fallon sein erstes Soloalbum “Painkillers” veröffentlichen. Das Album kann ab sofort auf Amazon.de oder im Stonepony Shop (Rubrik: Empfehlungen) vorbestellt werden.

Presseinfo:

Randvoll mit überdimensionalen Hooks und noch größeren Refrains, erscheint in diesem Jahr mit „Painkillers“ das erste Soloalbum von Brian Fallon – dem Sänger und Gitarristen von The Gaslight Anthem, der in den letzten Jahren neben den massiven Erfolgen mit seiner Band auch mit Projekten wie The Horrible Crowes und Molly & The Zombies für Furore gesorgt hat.
Auf „Painkillers“ vereint der Sänger und Songwriter Country sowie Folk mit der Energie von Hardcore und Punk. Aufgenommen hat Brain Fallon sein neues Album in Nashville mit Butch Walker, der u.a. schon für The All-American Rejects, Frank Turner oder Pete Yorn produziert hat. Außerdem standen ihm in den Taxidermy Studios die Bassistin Catherine Popper und Schlagzeuger Mark Stepro zur Seite. „Das Schreiben und die Aufnahmen zu diesem Album waren mit das Beste, was ich je erlebt habe. Alles an diesem Album fühlt sich zu 100% richtig an“, sagt Brian Fallon über sein Solo-Debüt.
Bereits mit seiner Band The Gaslight Anthem feierte Brian Fallon in den letzten Jahren weltweit große Erfolge und schaffte 2010 mit dem Album „American Slang“ den internationalen Durchbruch. Seitdem gehören die Indie-Rocker zu einer festen Größe im Musikgeschäft und tourten in den letzten Jahren u.a. an der Seite von Bruce Springsteen sowie Rise Against.

Tracklist:

  1. A Wonderful Life
  2. Painkillers
  3. Among Other Foolish Things
  4. Smoke
  5. Steve McQueen
  6. Nobody Wins
  7. Rosemary
  8. Red Lights
  9. Long Drives
  10. Honey Magnolia
  11. Mojo Hand
  12. Open All Night

Mehr Infos:

Share