“Get Hurt” – The Gaslight Anthem veröffentlichen neues Album

The Gaslight Anthem veröffentlichen am 8. August 2014 ihr fünftes Studioalbum.

“Get Hurt” erscheint beim “Virgin EMI” Musikverlag und soll den rockigen Gaslight Anthem Sound mit Folk-, Punk- und Americana Einflüssen bereichern. Das Album wurde im Frühjahr in den “Blackbird Studios” in Nashville, TN aufgenommen und von Mike Crossey (Keane, Arctic Monkeys, Jake Bugg, Tribes, The Enemy, The Kooks, Razorlight and The 1975) produziert.

>>> GET HURT – JETZT BESTELLEN <<<

The Gaslight Anthem werden das Album natürlich auch in Deutschland vorstellen. Die aus New Jersey stammende Band wird zwischen dem 29. Oktober 2014 und dem 14. November 2014 sieben Shows in Deutschland spielen.

Tickets können ab sofort über EVENTIM exklusiv bezogen werden.

Tourvorschau – The Gaslight Anthem:

  • 29. Oktober 2014 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
  • 31. Oktober 2014 – Berlin, Columbia Halle
  • 01. November 2014 – Hamburg, Sporthalle
  • 05. November 2014 – Saarbrücken, E Werk
  • 07. November 2014 – München, Zenith
  • 13. November 2014 – Stuttgart, Porsche-Arena
  • 14. November 2014 – Frankfurt, Jahrhunderthalle

Bruce Springsteen ist ein grosser Fan der Band und stand bereits während des “Glastonbury Festivals 2009″ mit Gaslight Anthem auf der Bühne (wir berichteten hier).

Ferner begrüsste Bruce Springsteen Gaslight Anthem Frontmann Brian Fallon beim “Hard Rock Calling Festival 2009” auf der Centerstage (wir berichteten hier).

Am 9. Dezember 2011 revanchierte sich der “Boss” und spielte mit The Gaslight Anthem den Song “American Slang” anlässlich eines Auftritts in der Convention Hall in Asbury Park, NJ (wir berichteten hier).

Mehr Infos:

Share