Happy Birthday Steven van Zandt

Miami Steve feiert heute seinen 68. Geburtstag.
Steven van Zandt wurde bekannt als Produzent von Bruce Springsteen, Lone Justice, Southside Johnny und vielen anderen. Auch als Songwriter, Radio DJ, Schauspieler und langjähriges Mitglied der legendären E Street Band feierte er grosse Erfolge.

Nach seiner zwischenzeitlichen Trennung von Bruce Springsteens E Street Band veröffentlichte er mit “Men Without Women” (1982), “Voice of America” (1984), “Freedom” (1987), “Revolution” (1989) und “Born Again Savage” (1999) fünf bemerkenswerte Solo Alben.


Little Steven Live in Concert 1982

Auch als Initiator der Initiative “Artists United Against Apartheid” machte er sich einen Namen. Mit 50 international bekannten Künstlern nahm er den Song “Sun City” auf und veröffentlichte am 7. Dezember 1985 das gleichnamige Studioalbum.


Artists United Against Apartheid – Sun City (1985)

Am 11. Juni 1988 trat er beim “Nelson Mandela 70th Birthday Tribute Concert” im Londoner Wembley Stadion auf. Gemeinsam mit Jim Kerr (Simple Minds), Meat Loaf, Jackson Browne und anderen Künstlern performte er “Sun City” live vor Publikum.


Little Steven – Sun City (Live, 1988)

Darüber hinaus zählte er zwischen 1999 bis 2007 zum Cast der beliebten amerikanischen Krimiserie “The Sopranos”.


Steven van Zandt als Silvio Dante

Ferner schlüpfte er im Jahre 2011 erstmals in der norwegisch-amerikanischen Co-Produktion “Lilyhammer” in die Rolle des Mafiaaussteigers Frank “The Fixer” Tagliano. In 24 Episoden schlägt sich der ehemalige Gangster, der im norwegischen Lillehammer ein neues Leben anzufangen versucht, durch aberwitzige Abenteuer. Unter anderem wurde die Serie beim Fernsehfestival von Monte Carlo zwei Mal in Folge zur besten europäischen Comedyserie gekürt.


Lilyhammer – offizieller Trailer

2015 arbeitete er mit der Soulsängerin Darlene Love an einem neuen Studioalbum. “Introducing Darlene Love” entstand in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern wie Elvis Costello, Linda Perry (4 Non Blonds), Joan Jett und Bruce Springsteen. Das Werk erschien am 18. September 2015 und wurde von den Kritikern mit Lob überschüttet (wir berichteten hier).


Little Steven – Soulfire (Album, 2017)

Am 19. Mai 2017 wurde Little Stevens neues Studioalbum „Soulfire“ released. Das Werk beinhaltet 10 Eigenkompositionen sowie zwei Coversongs von James Brown und Etta James.

Im Rahmen der „Soulfire Tour 2017“ trat Little Steven im Clara Zetkin Park in Leipzig, im Batschkapp in Frankfurt, in der Eventhall in Regensburg-Obertraubling, in der Fabrik in Hamburg, Im Wizemann in Stuttgart, in der Berliner Columbiahalle sowie der Münchner Muffathalle auf.

Mehr Infos:

Share