Happy Halloween … if you grew up in south Jersey, you grew up with the Jersey Devil …

Bruce Springsteen veröffentlichte am 31. Oktober 2008 auf seiner Homepage www.brucespringsteen.net den Song “A Night with the Jersey Devil”.

A Night with the Jersey Devil – Der Song:
“A Night With the Jersey Devil” sollte ursprünglich als “Hidden Track” auf der Japan-Pressung des 16. Bruce Springsteen Studioalbums “Working on a Dream” erscheinen. Das Bruce Springsteen Management entschloss sich aber, das Musikvideo weltweit auf der “Deluxe Album Edition” zu veröffentlichen.

A Night with the Jersey Devil – Live:
Am Halloweenabend des Jahres 2012 feierte der Song anlässlich eines Konzerts der “Wrecking Ball World Tour 2012 / 2013” in der “Blue Cross Arena” in Rochester, NY seine Live-Weltpremiere (wir berichteten hier).

The Jersey Devil – Die Legende:
Der “Teufel aus Jersey” ist eine Sage aus Bruce Springsteens Heimatstaat New Jersey.

Der Legende nach soll Mrs. Leeds Mitte des 18. Jahrhunderts dreizehn Kinder geboren haben. Ihren letzten Sohn soll sie mit den Worten “Ich habe genug von euch Kindern. Du sollst ein Teufel sein” verflucht haben. Seitdem erschreckt das Fabelwesen die Menschen in den Pine Barrens im Süden des Staates.

Der zirka 1,50 Meter grosse Teufel soll auf zwei kurzen Beinen durch die Wälder schleichen und markerschütternde Schreie ausstossen …

Mehr Infos:

Share