Laura Marling & Eddie Berman covern Bruce Springsteens “Dancing in the Dark”

2011 wurde die englische Folk-Pop Sängerin Laura Marling mit einem Brit Award als “Beste britische Solokünstlerin” ausgezeichnet. Im gleichen Jahr bekam sie ausserdem den “NME Award” als “Best Solo Artist” verliehen.

Bisher veröffentlichte die 23jährige drei Alben, die nicht nur in England von den Kritikern sehr positiv aufgenommen wurden. Ab dem 24. Mai 2013 ist Laura Marlings viertes Werk “Once I Was An Eagle” zu haben.

Laura Marling Veröffentlichungen:

Nun hat sich Laura Marling mit dem aus Kalifornien stammenden Sänger Eddie Berman zusammengetan, um Bruce Springsteens Klassiker “Dancing in the Dark” aus dem Jahre 1984 neu einzuspielen. Der Song wurde in Marlings Home-Studio in Los Angeles, CA produziert und soll demnächst auf Eddie Bermans erster EP “Blood & Rust” released werden.

Zum Song gibt es auch ein Video:

Mehr Infos:

Share