Neue Infos zum Bruce Springsteen Album “Wrecking Ball”

Bruce Springsteens neues Werk “Wrecking Ball” erscheint am 2. März 2012 in Deutschland.
Neben Ron Aniello (Gitarre, Bass, Keyboards, Schlagzeug und Percussion), Tom Morello (Gitarre), Matt Chamberlain (Schlagzeug), Patti Scialfa und Lisa Lowell (Background Vocals) sollen sich auch Mitglieder des aus New Brunswick, NJ stammenden “Victorious Gospel Choir” an den Aufnahmen beteiligt haben.
Ausserdem ist auf Amazon.de zu lesen, dass der Posaunist Art Baron (Seeger Session Band) an “Shackled and Drawn”, “Jack of All Trades”, “Death to My Hometown”, “Rocky Ground” und “Land of Hope and Dreams” mitgewirkt hat.

Infos zu Art Baron:

* 5. Januar 1950 in Bridgeport, CT
Art Baron studierte am Berklee College of Music (Boston, MA). Im August 1973 wurde er Mitglied der legendären “Duke Ellington Band”. In den 1980er Jahren leitete er das Septett “The Duke’s Men”, bestehend aus ehemaligen Mitgliedern der Duke Ellington Band.
Im Laufe seiner Karriere nahm Art Baron Platten mit Buddy Rich, Bruce Springsteen, Lou Reed, Stevie Wonder, James Taylor, Illinois Jacquet, Roswell Rudd, Mel Tormé, Charlie Musselwhite, Andy Harlow, Fontella Bass, Sam Rivers, Glen Velez, John Tchicai, Wilber Morris, Alan Silva, George Gruntz, Joey DeFrancesco, Bobby Watson, Elliott Sharp, Annea Lockwood, Matt Glaser und Cyro Baptista auf.

Bruce Springsteens siebzehntes Studioalbum “Wrecking Ball” wird am 2. März in Deutschland erscheinen. Das Werk kann auf Amazon.de bzw. im Stonepony Fanshop vorbestellt werden. In Deutschland wird es das Standard-Album (ohne Bonus Tracks), eine Special Edition (mit Bonus Tracks) sowie eine Doppel-Vinyl-LP geben.

Mehr Infos:

Share