Neues Southside Johnny & The Asbury Jukes Album: “Soultime”

Seit dem 13. August 2015 ist das neue Southside Johnny & The Asbury Jukes Studioalbum “Soultime” auch in Deutschland erhältlich. Das neue Werk des aus Neptune, NJ stammenden Sängers enthält 11 brandneue Songs.

Das Album kann auf Amazon.de zum Preis von 8,99 € heruntergeladen werden

Tracklist:

  1. Spinning
  2. All I Can Do
  3. Don’t Waste My Time
  4. Looking for a Good Time
  5. Words Fail Me
  6. Walking on a Thin Line
  7. Klank
  8. Ain’t Nobody’s Bizness
  9. I’m Not That Lonely
  10. The Heart Always Knows
  11. Reality

Hörprobe:

Johnny Lyon erblickte am 4. Dezember 1948 in Neptune, NJ das Licht der Welt. Schon in jungen Jahren interessierte er sich für die Rock’n Roll Musik und beschloss, in Elvis Presleys Fussstapfen zu treten und weltberühmt zu werden. Wie Bruce Springsteen verdiente er sich seine ersten Lorbeeren in der Küstenstadt Asbury Park, NJ. Unter anderem trat er in den 1970er Jahren als Mundharmonikaspieler in Springsteen Band “Dr. Zoom & the Sonic Boom” im Erscheinung.

Southside Johnny & Bruce Springsteen: It’s Been A Long Time:

Nach unzähligen Auftritten in den angesagtesten Kneipen der Stadt, gelang ihm Mitte der 1970er Jahren der nationale Durchbruch. Sein Debütalbum “I Don’t Want To Go Home” aus dem Jahre 1976 war stark geprägt von Rhythm & Blues und wurde ein Achtungserfolg.

Unvergessen ist noch heute die 5. Rockpalast Nacht vom 6 und 7. Oktober 1979. Southside Johnny kam mit seiner Band nach Deutschland, um gemeinsam mit Nils Lofgren und Mitch Ryder die Essener Grugahalle zum Kochen zu bringen.

Mehr Infos:

Share