Nils Lofgren hilft Mukoviszidose Erkrankten

E Street Band Gitarrist Nils Lofgren hat sich am vergangenen Mittwoch an einer Spendengala in Washington, DC beteiligt. Mit anderen Künstlern spielte er einige Songs und sammelte insgesamt 35.000 US$, die der „Esiason Foundation“ zu Gute kommen wird. Besagte Stiftung wurde vom ehemaligen NFL Quarterback Norman „Boomer“ Esiason im Jahre 1993 gegründet und setzt sich für Mukoviszidose Erkrankte ein.

Der „Washington Examiner“ berichtet:

Legendary rock guitarist Nils Lofgren got back to his roots — literally — this week. The Bethesda-bred lead guitarist for Bruce Springsteen and the E Street Band was in Washington on Wednesday night, strumming up donations for another local hero at a charity event for the Boomer Esiason Foundation … weiterlesen

Ferner veröffentlicht das Online-Magazin Pop-Break.com ein interessantes Interview mit Nils Lofgren.

Mehr Infos:

Share