Mai 10 2012

Bruce Springsteen beeinflusst die Countrymusic nachhaltig

billboard.biz veröffentlichte heute einen lesenswerten Artikel und stellte fest, dass Bruce Springsteen die moderne Countrymusic nachhaltig beeinflusst hat. Unter anderem wird auf Erich Chruch verwiesen, der mit seiner Single “Springsteen” (aus dem Album “Chief”) aktuell auf Platz 8 der Billboard Countrycharts steht (wir berichteten hier).

Ferner ist zu lesen, dass sich Musiker wie Rodney Atkins, Pat Green oder Kip Moore auf Springsteen beziehen und in ihren Songs die Schicksale hart arbeitender Menschen verarbeiten. Darüber hinaus hat Kenny Chesney mit “One Step Up” (aus dem Album “No Shoes, No Shirt, No Problems” – 2002) und “I’m on Fire” zwei Springsteen Songs gecovert.

Ein kurzer Auszug:

Bruce Springsteen’s Enduring Effect on the Country Charts Influences Two Top 10 Singles
Bruce Springsteen, the most prominent rocker of the 1980s, is now a symbolic fencepost in modern country. If there’s any doubt how much the New Jersey singer/songwriter is influencing the heartland-entrenched genre, take a look at the top 10 of this week’s Country Songs. Eric Church’s “Springsteen” is lodged at No. 8, while newcomer Kip Moore, whose “Somethin’ ‘Bout A Truck” is at No. 5, has been praised as a “hillbilly Springsteen” for his gritty story songs and blue-collar viewpoint.
Further underscoring the point, Kenny Chesney has covered two of Springsteen’s songs – “I’m On Fire” and “One Step Up” – on albums in the last decade. The lyrics of Rodney Atkins’ 2009 hit “It’s America” ranked Springsteen songs alongside Chevrolet and NASA moon flights as symbols of U.S. patriotism, while Pat Green’s “Feels Just Like It Should” (No. 13, 2006) finds a couple singing “Born To Run” while cruising down the highway in a convertible. And the new Josh Abbott Band album, Small Town Family Dream, currently at No. 5 on Country Albums, contains “I’ll Sing About Mine,” a song that takes issue with the trend, lamenting that songs about “the Dairy Queen, pickup trucks and Springsteen/Make the place I love sound like a bad cartoon.”
… [Springsteens] catalog is deep in story songs about working-class people struggling to make it in the suburbs. The suburbs are now the core geographic location for country’s core audience.
weiterlesen

Mehr Infos:

Share

Mai 1 2012

The Gaslight Anthem veröffentlichen neue Single

The Gaslight Anthem haben mit “45” die erste Single aus ihrem anstehenden Studioalbum “Handwritten” ausgekoppelt.
Ausserdem wurde bekannt, dass das vierte Studioalbum der Band bereits am 24. Juli 2012 erscheinen wird.

Das Rolling Stone Magazin berichtet:

Song Exclusive: The Gaslight Anthem, ’45’
Combining punk rock, folk and the spirit of Americana, New Jersey rockers the Gaslight Anthem fuel their heartfelt formula with new intensity on “45,” the first single off the upcoming album Handwritten. Well-known for his referential folk-style storytelling, frontman Brian Fallon instead reflects on his own experiences and reels back his deeply embedded references.
Though the band grew their sound immensely on 2010’s American Slang, Fallon wished to return to the driving punk rock that ignited earlier Gaslight Anthem work.
Quelle

Die Single kann man sich hier anhören:

Mehr Infos:

Share

Apr 11 2012

Rolling Stone Magazin: Interview mit Gaslight Anthem

Ende 2012 soll das vierte Gaslight Anthem Studioalbum “Handwritten” erscheinen. Die Band hält sich derzeit in Nashville auf, um mit Produzent Brendan O’Brien an den neuen Kompositionen zu feilen und Songs einzuspielen.
Das “Rolling Stone Magazin” veröffentlichte heute ein Interview mit den Bandmitgliedern Brian Fallon, Alex Rosamilia, Alex Levine und Benny Horowitz.

Ein kurzer Auszug:

The Gaslight Anthem: Neustart in Nashville

Brian Fallon, Sänger und Songschreiber von Gaslight Anthem, sitzt vor einem Mischpult in den Blackbird Studios in Nashville und blättert in einem Notizbuch durch gekritzelte Lyrics für das neue Album “Handwritten” – dem vierten des Quartetts aus New Jersey. In der Mitte des Buches findet er die Setlist für die Show im vergangenen Dezember, bei der Bruce Springsteen in der Asbury Park Convention Hall auf die Bühne kam. “Diese Show war wie ein großes ‘Bye bye’! für uns”, sagt Fallon.”

Nachdem Gaslight Anthem mit ihrem Springsteen-inspirierten 2008er-Album “The ’59 Sound” der Durchbruch gelang, spürten sie den Druck, diese Platte noch zu toppen. “Wir dachten: ‘Oh Gott, Bruce Springsteen wird dieses Album kaufen'”, sagt Fallon über den Nachfolger “American Slang”.

Der herausragende neue Song “Here Comes My Man” überrollt einen mit kraftvollen Gesangsharmonien und wuchtigen Gitarrenriffs, die Fallon auf einer von O’Brien geliehenen 12-String Rickenbecker spielte. Fallon gesteht: “Ich habe noch nie in meinem Leben ein Gitarrenriff geschrieben.”
..
Und ergänzt: “Zum ersten Mal in meinem Leben ist es mir egal, ob die Leute, dieses Album mögen oder nicht. Ich schere mich nicht drum, was Bruce, oder Eddie Vedder oder meine Freunde davon halten.
weiterlesen

Mehr Infos:

Share

Mrz 13 2012

Sommer 2012: The Gaslight Anthem on Tour

The Gaslight Anthem kommen im Sommer 2012 für einige Konzerte nach Deutschland. Die aus New Brunswick in New Jersey stammende Rockformation wird in Bremen, Ulm, Münster, Kiel, Lüdinghausen und Grosspösna zu sehen sein.

Tickets gibts bei Eventim

Die Termine:

01. Juni 2012 – Bremen – Aladin
02. Juni 2012 –  Ulm – Ulmer Zelt
09. Juni 2012 – Münster – Vainstream Festival
13. Juni 2012 – Kiel – Max
18. August 2012 – Lüdinghausen – Area 4 Festival
19. August 2012 –  Grosspösna/Leipzig – Highfield Festival

Bruce Springsteen ist ein grosser Fan der Punk-Rock Band und stand bereits während des “Glastonbury Festival 2009″ mit Gaslight Anthem auf der Bühne (wir berichteten hier). Ferner begrüsste Bruce Springsteen Brian Fallon beim “Hard Rock Calling Festival 2009” auf der Centerstage (wir berichteten hier). Am 9. Dezember 2011 revanchierte sich der “Boss” und spielte mit The Gaslight Anthem “American Slang” anlässlich eines gemeinsamen Auftritts in der Convention Hall in Asbury Park, NJ (wir berichteten hier).

Mehr Infos:

Share

Feb 23 2012

The Gaslight Anthem – neues Album und Deutschlandkonzert

The Gaslight Anthem kommen im Mai 2012 für ein Konzert nach Deutschland. Die aus New Brunswick in New Jersey stammende Rockformation wird am 31. Mai 2012 – einen Tag nach dem Bruce Springsteen Konzert im Berliner Olympiastadion – gemeinsam mit den Grunge-Ikonen von “Soundgarden” in der “Spandauer Zitadelle” ein Open Air spielen. (Tickets gibts bei Eventim)

Die offizielle Pressemeldung:

We are happy to announce that we will be coming back to Europe in late May in advance of our next album coming out, and we will be starting the tour with 3 shows supporting one of our favorite bands–Soundgarden. We look forward to seeing our European friends at these Soundgarden concerts in Paris (May 29th), Berlin (May 31st), and Milan (June 4th)! Look for more tour news soon. – Quelle

Ausserdem lies Frontmann Brian Fallon verlauten, dass noch in diesem Jahr der vierte Longplayer “Handwritten” erscheinen wird.

Bruce Springsteen ist ein grosser Fan der Punk-Rock Band und stand bereits während des “Glastonbury Festival 2009″ mit Gaslight Anthem auf der Bühne (wir berichteten hier). Ferner begrüsste Bruce Springsteen Brian Fallon beim “Hard Rock Calling Festival 2009” auf der Centerstage (wir berichteten hier). Am 9. Dezember 2011 revanchierte sich der “Boss” und spielte mit The Gaslight Anthem “American Slang” anlässlich eines gemeinsamen Auftritts in der Convention Hall in Asbury Park, NJ (wir berichteten hier).

Mehr Infos:

Share