Feb 13 2012

54. Grammy Award – mit Bruce Springsteen

Gestern Abend hat Bruce Springsteen die 54. Grammy Verleihung in Los Angeles, CA eröffnet. Gemeinsam mit der E Street Band und einem Streicherensemble performte der Boss seine neue Single “We Take Care of Our Own”. Zum Abschluss der Show gab sich der “Boss” noch einmal die Ehre und spielte mit Joe Walsh, Dave Grohl und Paul McCartney den Song “Carry That Weight”.

Ausserdem wurden die Art Direktoren Dave Bett und Michelle Holme für ihre Arbeit an “The Promise: The Darkness On The Edge of Town Story” mit einem Grammy bedacht. Die Beiden waren in der Kategorie “Best Boxed Or Special Limited Edition Package” nominiert.

Die LA Times schreibt:

Grammys 2012: Show starts with Bruce Springsteen and a prayer
The 54th Grammy Awards began in a relatively no-frills manner, this time courtesy of Bruce Springsteen & the E Street Band, who performed Springsteen’s newest single, “We Take Care of Our Own.” With soul traditionalist Adele already on pace for a big night and a tribute to Whitney Houston on the horizon, the straight-ahead approach put an emphasis on music over artifice. Considering Grammy host LL Cool J would soon walk on stage and lead the Staples Center audience in a prayer for Houston, an understandable but odd sight, it signaled that this may be the most heartfelt Grammys in recent memory.
weiterlesen

Videos:

 

“We Take Care of Our Own” ist auf Bruce Springsteens neuem Album zu finden.
Bruce Springsteens siebzehntes Studioalbum “Wrecking Ball” wird am 2. März in Deutschland erscheinen. Das Werk kann auf Amazon.de bzw. im Stonepony Fanshop vorbestellt werden. In Deutschland wird es das Standard-Album (ohne Bonus Tracks), eine Special Edition (mit Bonus Tracks) sowie eine Doppel-Vinyl-LP geben.

Mehr Infos:

Share

Feb 12 2012

Update: Grammy Show in Los Angeles, CA – Whitney Houston gestorben

Heute Abend werden in Los Angeles, CA die Grammys verliehen (wir berichteten hier und hier).
Ursprünglich war geplant, dass Bruce Springsteen die Feierlichkeit mit seiner neuen Single “We Take Care of Our Own” eröffnet.

Doch letzte Nacht wurde die Soul Diva Whitney Houston (48) tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Aktuell ist davon auszugehen, dass der Veranstalter den Showablauf ändern wird. Der Grammy-Organisator Ken Ehrlich gab anlässlich einer Pressekonferenz zu Protokoll, dass die Verleihung zwar nicht von Grund auf umkrempelt werde, aber gewisse Änderungen geplant seien.

Wenn man den Gerüchten Glauben schenken kann, soll Jennifer Hudson zu Beginn der Show auftreten und die verstorbene Sängerin mit einem Medley ehren. Bruce Springsteen wird demnach zu einem späteren Zeitpunkt zu sehen sein.


Grammy Rehearsals: Bruce Springsteen

PRO7 überträgt in der Nacht von Sonntag auf Montag Live ab 02.00 Uhr. Ausserdem ist am Montag, 13. Februar 2012 um 23.15 Uhr eine Wiederholung auf SIXX geplant. Die Grammy Verleihung kann man auch im Internet als Livestream unter http://www.grammy.com/live verfolgen.

Mehr Infos:

Share

Feb 12 2012

Bruce Springsteen eröffnet Grammy Show in Los Angeles, CA

Der zwanzigfache Grammy Gewinner Bruce Springsteen wird die diesjährige Grammy Show am Sonntag Abend (12. Februar 2012) im Staples Center, Los Angeles, CA eröffnen. YAHOO berichtet, dass der 62jährige mit der E Street Band den Song “We Take Care of Our Own” performen wird.

OMG YAHOO schreibt:

Grammy News: Bruce Springsteen To Open The Show!
The 54th annual Grammy Awards will kick off in style with a rock ‘n’ roll legend – Bruce Springsteen!
The Boss will open up the show on Sunday night in Los Angeles, Access Hollywood has learned.
Springsteen – a 20-time Grammy winner — will perform “We Take Care of Our Own,” the first single off of his new album “Wrecking Ball.”
weiterlesen

Bruce Springsteen probte am Freitag den Song mehrmals im Staples Center. Dabei wurde er von der E Street Band und einem Steicherensemble unterstützt.

Die Toronto Sun schreibt:

Springsteen set to kick off Grammys
The 62-year-old singer-guitarist took to the stage at L.A.’s Staples Center to perform his new single We Take Care of Our Own, but quickly turned the normally subdued rehearsal process into an energized mini-concert for a few hundred lucky onlookers.
Accompanied by a string section and backed by his long-serving band — minus sax player Clarence Clemons, who died last year — Springsteen delivered several powerful, commanding performances of the song.
weiterlesen

Der “Grammy Award 2012″ ist auch in Deutschland zu sehen
PRO7 überträgt in der Nacht von Sonntag auf Montag Live ab 02.00 Uhr. Ausserdem ist am Montag, 13. Februar 2012 um 23.15 Uhr eine Wiederholung auf SIXX geplant.

Bruce Springsteens siebzehntes Studioalbum “Wrecking Ball” wird am 2. März in Deutschland erscheinen. Das Werk kann auf Amazon.de bzw. im Stonepony Fanshop vorbestellt werden. In Deutschland wird es das Standard-Album (ohne Bonus Tracks), eine Special Edition (mit Bonus Tracks) sowie eine Doppel-Vinyl-LP geben.

Mehr Infos:

Share

Feb 9 2012

Update: Grammy Award 2012 mit Bruce Springsteen & the E Street Band

Die diesjährige Grammy Verleihung in Los Angeles, CA am 12. Februar 2012 wird alle Rekorde brechen.
Auf der Bühne werden nicht nur die Country-Grössen Jason Aldean, Kelly Clarkson, Carrie Underwood, The Band Perry, Glen Campbell, Blake Shelton und Taylor Swift, sondern auch Tony Bennett, Chris Brown, Coldplay, Rihanna, Deadmau5, Foo Fighters, David Guetta, Alicia Keys, Bonnie Raitt, Lil’ Wayne, Bruno Mars, Paul McCartney, Nicki Minaj, Maroon 5, Katy Perry, Adele sowie Bruce Springsteen & the E Street Band stehen (wir berichteten bereits hier).
Ferner werden die Zuschauer im Staples Center in den Genuss kommen, der Reunion der Beach Boys beizuwohnen.

Das Bruce Springsteen Album “The Promise: The Darkness On the Edge Of Town Story” ist übrigens für einen Grammy nominiert. Die verantwortlichen Art-Direktoren Dave Bett und Michelle Holme treten in der Kategorie “Best Boxed Or Special Limited Edition Package” an (wir berichteten hier). Eine komplette Liste der Nominierten kann man unter www.grammy.org einsehen.

Der “Grammy Award 2012” ist auch in Deutschland zu sehen.
PRO7 überträgt in der Nacht von Sonntag auf Montag Live ab 02.00 Uhr. Ausserdem ist am Montag, 13. Februar 2012 um 23.15 Uhr eine Wiederholung auf SIXX geplant.

Mehr Infos:

Share

Feb 2 2012

Bruce Springsteen bei der 54. Grammy Verleihung

Bruce Springsteen wird mit der E Street Band am 12. Februar 2012 anlässlich der 54. Grammy Verleihung im Staples Center, Los Angeles, CA live auftreten!

Die offizielle Pressemeldung:

Bruce Springsteen Added To GRAMMY Performance Lineup
Twenty-time GRAMMY winner Bruce Springsteen and the E Street Band have been added to the stellar lineup for the 54th Annual GRAMMY Awards. Actor/recording artist Jack Black, six-time GRAMMY winner and current three-time nominee Fergie, three-time GRAMMY winner and current nominee Amir “?uestlove” Thompson of the Roots, and nine-time GRAMMY winner Ringo Starr will appear as presenters. Additional performers, presenters and special segments will be announced soon.
Previously announced performers for the 54th Annual GRAMMY Awards include Adele (in her first live performance since undergoing vocal cord surgery last fall); Jason Aldean and Kelly Clarkson; Glen Campbell with the Band Perry and Blake Shelton; Coldplay and Rihanna; Foo Fighters; Bruno Mars; Paul McCartney; Nicki Minaj; Katy Perry; and Taylor Swift. Aldean, the Band Perry, Minaj, and Shelton will perform on the GRAMMY telecast for the first time.
Previously announced presenters are Dierks Bentley, Drake, Miranda Lambert, and Gwyneth Paltrow.
LL Cool J, who has hosted “The GRAMMY Nominations Concert Live!! — Countdown To Music’s Biggest Night” since its inception in December 2008, will be hosting the annual GRAMMY Awards telecast for the first time.
The 54th Annual GRAMMY Awards are produced by John Cossette Productions and AEG Ehrlich Ventures for The Recording Academy. Ken Ehrlich is executive producer, Louis J. Horvitz is director, and David Wild and Ken Ehrlich are the writers.
The 54th Annual GRAMMY Awards will take place live on Sunday, Feb. 12 at Staples Center in Los Angeles and will be broadcast in high definition and 5.1 surround sound on the CBS Television Network from 8–11:30 p.m. (ET/PT).
weiterlesen

Die Grammy Verleihung ist auch im deutschen Fernsehen zu sehen. PRO7 überträgt am 13. Februar 2012 Live ab 02.00 Uhr.

Mehr Infos:

Share