Okt 8 2019

The Mavericks covern Bruce Springsteens “Hungry Heart”

Die in Florida beheimatete Country-Rock Band “The Mavericks” veröffentlicht am 1. November 2019 ein Hommage Album zum 30jährigen Bandbestehen.

Die von Raul Malo im Jahre 1989 ins Leben gerufene Formation feierte unter anderem mit den Hits “Dance the Night Away” (1989), “What A Crying Shame” (1994), “All You Ever Do Is Bring Me Down” (1995) oder “Here Comes The Rain” (1995) auch in Europa grosse Erfolge.

Bereits 1994 coverten “The Mavericks” mit “All That Heaven Will Allow” einen Springsteen Song und landeten damit auf Platz 49 der US Billboard Country Charts.

Pünktlich zum 30. Bandjubiläum kommt ein Coveralbum der “Mavericks” auf den Markt. “Play The Hits” umfasst 11 Kompositionen diverser Künstler wie John Anderson, Waylon Jennings, Patty Loveless, Elvis Presley, Willie Nelson oder Patsy Cline. Ferner ist auf dem Werk auch “Hungry Heart” von Bruce Springsteen zu finden.

Tracklist – “Play The Hits”:

1. “Swingin’” – John Anderson
2. “Are You Sure Hank Done It This Way?” – Waylon Jennings
3. “Blame It on Your Heart” – Patty Loveless
4. “Don’t You Ever Get Tired (Of Hurting Me)” – Ray Price
5. “Before the Next Teardrop Falls” – Freddy Fender
6. “Hungry Heart ” – Bruce Springsteen
7. “Why Can’t She Be You” – Patsy Cline
8. “Once Upon a Time” (feat. Martina McBride) – Marvin Gaye & Mary Wells
9. “Don’t Be Cruel ” – Elvis Presley
10. “Blue Eyes Crying in the Rain” – Willie Nelson
11. “I’m Leaving It Up to You” – Dale & Grace


Bruce Springsteen – Hungry Heart (Single)

Bruce Springsteen releaste “Hungry Heart” am 10. Oktober 1980 auf seinem 5. Studioalbum “The River”. Die Singleauskopplung “Hungry Heart” war Springsteens erster grosser Hit in den Vereinigten Staaten. Der Song fand sich kurz nach seiner Veröffentlichung auf Rang 5 der Billboard Charts wieder.

“The Mavericks – Play The Hits” kann auf Amazon.de vorbestellt werden.

Mehr Infos:

Share