The River Tour 2016 – Bruce Springsteen beantwortet Fragen

Bruce Springsteen war gestern (9. Dezember 2015) bei Dave Marsh im Sirus XM Studio zu Gast, um im Rahmen der „E Street Radio“ Live Morning-Show Fragen zu beantworten.

Bruce Springsteen erklärte, dass die Zuschauer bei sämtlichen Shows der bevorstehenden „The River Tour 2016“ das komplette „The River“ Album aus dem Jahre 1980, die besten Outtakes sowie etliche Hits hören werden.

„We’ll pick out the best of our outtakes for the end of the show, and along with obviously, some favorites. I don’t know myself how it’s going to play out – it should be enjoyable for the fans.“

Ferner bestätigte Bruce Springsteen, dass es eine spontane Entscheidung war, jetzt auf Tour zu gehen.

„We made the box set, had no plans to tour. So we said maybe we should just do ‚a show‘ just to raise the flag, have some fun, make it a little more exciting. So, ok, ‚we’ll do a show in New York.‘ Then ‚maybe we should do a couple of shows.‘ Well, ‚maybe we should do a small series of shows, basically 1 nighters.“

Ausserdem gab Bruce Springsteen zu Protokoll, dass er aktuell an einem Solo Projekt arbeitet.

„The project I had been working on was more of a solo project, wasn’t a project that I was going to take the band out on. ‚well, gee, that’s going to push the band playing until way into the future.‘ It’s nice to get some playing it, so you don’t wind up being 2-3 years between E Street tours. A chance to strech our legs and muscles.“

E Street Radio Show vom 9. Dezember 2015

Die am 4. Dezember 2015 offiziell angekündigte „The River Tour 2016“ startet am 16. Januar 2016 mit einer Show im „Consol Energy Center“ in Pittsburgh, PA (wir berichteten hier).

Bis zum 17. März 2016 stehen weitere 23 Konzerte unter anderem in New York City (24. und 27. Januar, Madison Square Garden), Washington DC, Toronto, Boston, Philadelphia, Atlanta, Cleveland, St. Paul, Milwaukee, St. Louis, Phoenix, Oakland und Los Angeles an. Der Ticketvorverkauf für alle Konzerte beginnt am 11. Dezember 2015 um 10:00 Uhr (EST – 16:00 Uhr / MEZ) auf http://www.ticketmaster.com.

Seit dem 4. Dezember 2015 ist die „The Ties That Bind: The River Collection“ erhältlich.

Die Box enthält 52 teils unveröffentlichte Songs. Ferner ist „The Ties That Bind“ mit dem original „The River“ Doppel-Album, dem „The River: Single Album“, Studio-Outtakes, Live Rehearsals, einem Konzertfilm (Tempe Show vom 5. November 1980), der Dokumentation „The Ties That Bind“ sowie einem 148seitigem Fotobuch ausgestattet.

„The Ties That Bind: The River Collection“ kann auf Amazon.de oder im Stonepony Shop bestellt werden. Die Box ist als DVD-Version (4 CD + 3 DVD) oder als Blu-Ray Version (4 CD + 2 Blu-Rays) erhältlich.

Mehr Infos:

Share