#WirBleibenZuhause – Zusammen gegen Corona / Rock In Rio 2016 & Hyde Park 2009

Um die COVID-19-Pandemie einzudämmen, entschlossen sich die Bundesregierung und die Länder, ab dem 16. März 2020 zahlreiche Geschäfte und Einrichtungen zu schliessen. Ferner wurden viele Veranstaltungen abgesagt sowie Schulen und Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche geschlossen.

Am 20. März 2020 traten ausserdem Ausgangsbeschränkungen in Kraft.
Zum Beispiel ist in Bayern das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Dazu zählen unter anderem der Arbeitsweg, notwendige Einkäufe, Arzt- und Apothekenbesuche, Hilfe für Andere, das Versorgen von Haustieren, aber auch sportliche Betätigung an der frischen Luft – dies aber nur alleine oder mit Personen, mit denen man zusammenlebt.

Ebenfalls für vorläufig zwei Wochen wurden Gaststätten (ausgenommen sind To-Go Restaurants, Drive-Ins und Lieferdienste), Biergärten, Bau- und Gartenmärkte sowie Friseurläden geschlossen.

Um keine Langweile aufkommen zu lassen, kann man die freie Zeit nutzen, um sich auf NETFLIX die sehenswerte “Springsteen On Broadway” Show anzuschauen. Ausserdem bietet Amazon.de den Bruce Springsteen Konzertfilm “Western Stars” , sowie die sehenswerte englische Tragikomödie “Blinded By The Light” als Leih- und/oder Kaufversion an.

Blinded By The Light
Der Film basiert auf den Memoiren “Greetings from Bury Park” des Journalisten und Schriftstellers Sarfraz Manzoor aus dem Jahr 2007. Regie führte die britische Filmregisseurin Gurinder Chadha, die bereits mit “Kick it like Beckham” (2002) sowie “Frontalknutschen” (2008) grosse Erfolge feiern konnte.

Darüber hinaus findet man auch auf YouTube unzählige Bruce Springsteen Live-Konzerte in voller Länge.

Rock in Rio 2016:

Im Mai 2016 war Bruce Springsteen mit der E Street Band einer der Headliner des “Rock In Rio Festivals” in Lissabon (Portugal). Während des zweieinhalbstündigen Konzerts präsentierte der “Boss” viele Songs aus seinem Erfolgalbums “Born in the USA”.

Hyde Park 2009:

Am 28. Juni 2009 mussten sich Bruce Springsteen und die Musiker der E Street Band auf dem “Hard Rock Calling Festival” beweisen. Vor 45.000 Zuschauer im Londoner Hyde Park lieferten die alten Herren aus New Jersey eine eindrucksvolle Show mit einigen Überraschungen ab. Unter anderem läutete der Boss das Konzert mit “London Calling” von “The Clash” ein. Ferner war Gaslight Anthem Sänger Brian Fallon bei “No Surrender” auf der Bühne.

Wichtig:

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hat das Bundesministerium für Gesundheit die Kampagne #WirBleibenZuhause ins Leben gerufen.

Wir bleiben Zuhause!
Damit sich das Virus langsamer verbreitet. Wer sich schützt, schützt auch andere. Vor allem unsere Älteren und gesundheitlich vorbelasteten Mitmenschen jeden Alters. Unterstützen Sie jetzt die Aktion mit einem eigenen Beitrag: Für wen bleiben Sie Zuhause? Drücken Sie damit auch Ihre Wertschätzung für die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitsbereich und der Versorgung unseres Landes aus, die für uns gerade in schwierigen Zeiten im Einsatz sind. Auch wenn wir räumlich auf Distanz gehen müssen, halten wir umso mehr zusammen.

Hygiene schützt!
Über die Hände werden die meisten ansteckenden Infektionskrankheiten übertragen. Die Hände sollten 20 bis 30 Sekunden gründlich mit Seife gewaschen werden. Dabei sollten die Handinnenflächen, Handrücken, Fingerzwischenräume und Fingerspitzen gründlich eingeseift werden. Wichtig ist, dass man die Seife gründlich abspült und die Hände anschliessend sorgfältig trockreibt.

!!! Bleibt Zuhause !!!

Share