14. Mai 2016 – Barcelona – Camp Nou – Setlist

rivertour2016

Endlich hat das lange Warten ein Ende.
Heute – am 14. Mai 2016 um 21:00 Uhr – startet die “The River Europe Tour 2016” mit einer Show im “Camp Nou Stadion” in Barcelona.

Das “Camp Nou” ist das grösste Vereinsstadion der Welt und seit 1954 im Besitz des spanischen Fussballvereins FC Barcelona. Die Arena bietet 99.354 Zuschauern Platz und ist damit auch das grösste Fussballstadion in Europa.


Camp Nou / Bild: Mark FreemanCC BY 2.0

Bruce Springsteen war mit der E Street Band bereits vier Mal im “Camp Nou” zu Gast. Am 3. August 1988 endete die “Tunnel of Love Express Tour” in diesem Stadion. Fünf Wochen später (10. September 1988) trat Bruce Springsteen im Rahmen der “Human Rights Now! Tour” erneut in diesem Stadion auf. Zudem endete auch die “Magic Europatour 2008” mit zwei Shows am 19. Juli 2008 und 20. Juli 2008 in der Heimspielstätte des FC Barcelona.

Nils Lofgren bei den Proben:

Rehearsing a banjo part on a guitar. Ready for Europe. #nilslofgren #springsteen #springsteenfans #barcelona

Ein von Amy Aiello Lofgren (@mrs_peach_pitt) gepostetes Video am

Bruce Springsteen, Roy Bittan, Nils Lofgren, Patti Scialfa, Garry Tallent, Steven Van Zandt, Max Weinberg, Soozie Tyrell, Charles Giordano und Jake Clemons trafen am Donnerstag bzw. Freitag in der Hauptstadt Kataloniens ein. Die Musiker nutzen die freien Tage, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen und ausgiebig zu proben. Ausserdem stand am Freitag Abend ein Besuch der Arena mit einem kurzen Soundcheck auf dem Plan.

Die E Street Band probte folgende Songs:

Badlands, No Surrender, Hungry Heart, Sherry Darling, Jackson Cage, High Hopes, Independence Day, I Wanna Marry You, The Ties That Bind

Bühnenaufbau im “Camp Nou”:

Bruce Springsteen trifft in Barcelona ein:

Die Fans warten auf den Einlass:

In Barcelona herrschte am Nachmittag herrliches Wetter mit Temperaturen bis zu 22°C. Kurz bevor die Tore des “Camp Nou” für die 75.000 Fans geöffnet wurden, führte die E Street Band einen letzten Soundcheck durch. Die Musiker stimmten den im Jahre 1980 auf “The River” veröffentlichten Song “The Ties That Bind” an. Zeitgleich musste der FC Barcelona sein letztes Ligaspiel in Granada bestreiten. Luis Suárez sorgte mit einem Hattrick für den 3:0 Auswärtserfolg und machte den FC Barcelona zum spanischen Fussballmeister.

Pünktlich um 18:00 Uhr wurden die Fans ins Stadion gelassen. Drei Stunden und 15 Minuten später kamen die Musiker der E Street Band bei leichtem Nieselregen auf die Bühne und begrüssten die Zuschauer mit “Badlands”, “No Surrender” und “My Love Will Not Let You Down”.

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, verzichtete Bruce Springsteen darauf, sämtliche Songs des “The River” Albums zu spielen. Stattdessen präsentierte er den begeisterten Zuschauern eine “Best Of Show”. Unter anderem performte Bruce Springsteen zum dritten Mal das Prince Cover “Purple Rain”. Der Song wurde zum ersten Mal am 23. April 2016 während einer Show im “Barclays Center” in Brooklyn, NY gespielt.

Nach 220 Minuten Spielzeit und 36 Songs endete das erste Konzert der “The River Europe Tour 2016” um 00:55 Uhr mit “Bobby Jean” und den durch die Beatles bekannt gewordenen Rhythm & Blues-Song “Twist and Shout”.


The Beatles – Please Please Me

Die E Street Band spielte “Twist and Shout” zum ersten Mal während dieser Tour. Die Komposition stammt aus dem Jahre 1960 aus der Feder des amerikanischen Musikproduzenten Bert Berns. Im Februar 1963 wurde der Song von den Beatles in den “Abbey Road Studios” aufgenommen und auf dem Debütalbum “Please Please Me” veröffentlicht. Bruce Springsteen performte “Twist and Shout” erstmals im September 1965 mit den Castiles während eines Konzerts im “Angle Inn Mobile Home Park” in Farmingdale, NJ

Setlist:

Badlands
No Surrender
My Love Will Not Let You Down
The Ties That Bind
Sherry Darling
Jackson Cage
Two Hearts
I’m Goin’ Down
Hungry Heart
Out In The Street
I Wanna Marry You
The River
Point Blank
Atlantic City
Darlington County
Glory Days
I Wanna Be With You
Ramrod
The Price You Pay
Drive All Night
Lonesome Day
Prove It All Night
The Promised Land
Because The Night
She’s The One
Brilliant Disguise
The Rising
Thunder Road
Purple Rain
Born in the USA
Born to Run
Dancing in the Dark
10th Avenue Freeze-Out
Shout
Bobby Jean
Twist and Shout

Videos:

Die nächsten Konzerte:

  • 17. Mai 2016 – San Sebastian – Estadio Anoeta
  • 19. Mai 2016 – Lissabon – Rock in Rio Lisboa
  • 21. Mai 2016 – Madrid – Estadio Santiago Bernabéu

Mehr Infos:

Share