Little Steven van Zandt wird Ehrendoktor

E Street Band Gitarrist Steven Van Zandt erhält die Ehrendoktorwürde (Doctor of Fine Arts) der “Rudgers Universität”. Darüber hinaus wurde der 66jährige zum Referenten der diesjährigen Graduierungszeremonie ernannt. Little Steven tritt damit in die Fussstapfen des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, dem im letzten Jahr die Ehre zuteil wurde, die scheidenden Studenten zu verabschieden.

Billboard.com berichtet:
Musician and actor Steven Van Zandt has been named the speaker for this year’s graduation ceremony at Rutgers University. He follows in the footsteps of former President Barack Obama, who delivered the keynote address in 2016 … He will receive an honorary doctor of fine arts at the May 14 ceremony in Newark. / Quelle

Die “Rutgers University” wurde am 10. November 1766 gegründet und ist die bekannteste Hochschule im Bundesstaat New Jersey. Rutgers bietet aktuell mehr als 100 Bachelor-Programme, 100 Master-Programme sowie 80 Doktoratsprogramme in 29 diplomvergebenden Schulen und Colleges. Derzeit sind knapp 60.000 Studenten an dieser Universität eingeschrieben. Die bekanntesten Absolventen der Rudgers waren Deron Cherry (Football Spieler), Carli Lloyd (Fussballspielerin), Judea Pearl (Informatiker), Paul Robeson (Schauspieler, Sänger) und Sebastian Stan (Schauspieler).

Mehr Infos:

Share