Rolling Stone Magazin: Bruce Springsteen Returns With Wild New Album

Das amerikanische “Rolling Stone Magazin” hat ein Interview mit Bruce Springsteens Manager Jon Landau geführt.
Der 65jährige erzählte, dass Bruce Springsteen auf seinem anstehenden Werk klassische Elemente (Seeger Sessions) mit moderner Musik verknüpft hat und auch elektronische Percussions, Irish Folk und Hip Hop hat einfliessen lassen.
Neben Mitgliedern der E Street Band sollen auch externe Musiker wie Tom Morello (Rage Against the Machine, Audioslave) und eventuell Matt Chamberlain (Pearl Jam, The Wallflowers) am neuen Album mitgewirkt haben.
Ausserdem berichtet das “Rolling Stone Magazin”, dass in Kürze Infos zum neuen Album sowie weitere Tourdaten veröffentlichen werden.

Auszug aus dem Rolling Stone Bericht:

Bruce Springsteen Returns With Wild New Album
Bruce Springsteen is close to announcing his 17th studio album and a U.S. tour with the E Street Band. Springsteen’s manager Jon Landau tells Rolling Stone that the record is an ambitious “big-picture piece of work.

According to Landau, the record has “social overtones” – although it was largely written before Occupy Wall Street began and doesn’t directly address the movement. The LP also has a “very pronounced spiritual dimension,” adds Landau.
weiterlesen

Mehr Infos:

Share