Bruce Springsteen Live in der “Tonight Show Starring Jimmy Fallon” und bei “Saturday Night Live”

Am vergangenen Donnerstag – 10. Dezember 2020 – war Bruce Springsteen zu Gast in der “The Tonight Show Starring Jimmy Fallon” (wir berichteten hier).

Die Beiden unterhielten sich unter anderem über das anstehende Weihnachtsfest und Springsteen erzählte, dass er vor mittlerweile 45 Jahren den Weihnachtsklassiker “Santa Claus Is Coming To Town” aufgenommen hat. Ausserdem kam nach den Weihnachtsshows in Asbury Park, NJ die Idee auf, Songs zu sammeln und mit der E Street Band ein Weihnachts Album einzuspielen.

“We did some big Christmas shows in Asbury Park for a while, and I tried to piece something together from those shows. But I didn’t really have it. We’d have to go into the studio. The thing is, you only want to do it around Christmastime — but you don’t want to do it then, either, because it’s around Christmastime, and you don’t feel like working. Then Christmastime goes away, and you gotta do it in the summertime when you just don’t feel like it. So we haven’t gotten around to it; maybe one of these days.”

Zwei Tage später – am 12. Dezember 2020 – stattete Bruce Springsteen mit seiner E Street Band der NBC Comedy Show “Saturday Night Live” einen Besuch ab (wir berichteten hier).

Springsteen spielte mit Max Weinberg, Nils Lofgren, Steven Van Zandt, Patti Scialfa, Roy Bittan, Charles Giordano und Jake Clemons mit “Ghosts” die zweite Singleveröffentlichung aus dem aktuellen Studioalbum “Letter To You”. Ausserdem lies es sich die Band nicht nehmen, zum Abschluss die Komposition “I’ll See You in My Dreams” folgen zu lassen.

Eigentlich sollten auch die E Street Band Mitglieder Garry Tallent (Bass) sowie Violinistin Soozie Tyrell dem Auftritt beiwohnen. Wegen den komplizierten Corona-Restriktionen war es den beiden jedoch nicht möglich, nach New York zu reisen und sich an diesem Gig in den NBC Studios im Rockefeller Center zu beteiligen. Garry Tallent wurde von Jack Daley – dem Bassisten der Disciples of Souls – vertreten.

Mehr Infos:

Share