Aug 26 2019

Neuigkeiten zu “Western Stars – The Movie”

Bruce Springsteen veröffentlichte am 14. Juni 2019 mit “Western Stars” sein 19. Studioalbum. Die erste Studioveröffentlichung seit 5 Jahren beinhaltet 13 Songs und ist vom südkalifornischen Pop der 1960er und 1970er inspiriert.

Im Juni 2019 kündigte Bruce Springsteen die Verfilmung seines Erfolgsalbums an. Regie führt Thom Zimny, der sich bereits für die Bruce Springsteen Dokumentationen “The Ties That Bind” (2015), “Bruce Springsteen: A Conversation With His Fans” (2011), “The Promise: The Making Of Darkness On The Edge Of Town” (2010), die Konzertfilme “Springsteen on Broadway” (2018), “Born In The USA Live” (2014), “London Calling – Live In Hyde Park” (2010), “Hammersmith Odeon, London ’75” (2005) sowie diverse Bruce Springsteen Videos verantwortlich zeigte.

In einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin “Variety” bestätigte Bruce Springsteen, dass der Musikfilm hauptsächlich aus einem Live-Konzert bestehen wird. “Ich wusste, dass wir nicht auf Tour gehen würden, also dachte ich mir, dass der Film die beste Art sei, damit umzugehen“, so der 69jährige Sänger weiter.


Western Stars – der offizielle Trailer

Variety.com meldete am 16. August 2019, dass sich die in Kalifornien ansässige Film- und Fernsehgesellschaft “Warner Bros.” die weltweiten Exklusivrechte gesichert hat. Der 83minütige Film wird seine Weltpremiere am 12. September 2019 auf dem “Toronto International Film Festival” feiern und danach in die Kinos kommen.


Bruce Springsteen – Western Stars (offizielles Video)

Das 19. Bruce Springsteen Studioalbum “Western Stars” führte Ende Juni 2019 die offiziellen deutschen Album Charts an. Nach dem im Jahre 2014 erschienenen Vorgängerwerk “High Hopes”, dem Millionenseller “Wrecking Ball” (2012) und “Working On A Dream” (2009) ist “Western Stars” bereits das vierte Bruce Springsteen Album in Folge, welches sich Platz 1 der deutschen Charts sicherte. Darüber hinaus fand sich “Western Stars” auch in Australien, Belgien, den Niederlanden, Irland, Italien, Neuseeland, Norwegen, Schottland sowie in den offiziellen UK Charts auf Platz 1 wieder. In den Vereinigten Staaten war “Western Stars” auf Rang 2 der “Billboard 200 Charts” gelistet.

“Western Stars” kann auf Amazon.de oder im Stonepony Shop bestellt werden.

Mehr Infos:

Share

Aug 13 2019

Bruce Springsteen – “I’ll Stand by You Always”

“I’ll Stand By You Always” stammt aus den späten 1990er Jahren.

Nachdem Bruce Springsteen seinem ältesten Sohn Evan Geschichten aus den Harry Potter Büchern vorgelesen hatte, komponierte er die Melodie und schrieb dazu den Text.

Darüber hinaus wurde das Lied dem amerikanischen Filmproduzenten und Regisseur Chris Columbus angeboten, der mit der Aufgabe betraut war, das erste Harry Potter Buch “Harry Potter and the Philosopher’s Stone” (auf deutsch: Harry Potter und der Stein der Weisen”) zu verfilmen. Die Filmgesellschaft “Warner Bros.” lehnte jedoch ab, da die Harry Potter Autorin J. K. Rowling darauf bestand, keine kommerziellen Lieder in der Verfilmung zu verwenden.

I’ll Stand By You Always:

You wake me in the night and your tears falling down, come let me dry them for you
I wish I could tell a story, chase away all those ghosts you’ve got inside of you
A story of heroes that fight on at any cost of a kingdom of love to be won or lost
We’ll fight here together ’til victory is won, come take my hand ’til the morning comes
Just close your eyes

I’ll stand by you always, always, always

I know here in the dark tomorrow can seem so very far away
Here the ghosts and the goblins can rise from your dreams to steal your heart away
Together we’ll chase those thieves that won’t leave you alone out from under the bed, out from over our home
And when the light comes we’ll laugh my love about the things that the night had us so frightened of
And until then

I’ll stand by you always, always, always

Now I know it can feel like you’re slipping away, at night you’ll get lost in that deep dark place
We’ll let the night come and do what it may, together we’ll find the courage, we’ll find faith
Until you awake

I’ll stand by you always, always, always
I’ll stand by you always, always, always
I’ll stand by you always
I’ll stand by you always

“I’ll Stand By You” schaffte es nun doch auf die grosse Leinwand. Die Komposition ist Teil des Soundtracks zur englischen Tragikomödie “Blinded By The Light”.

Inhalt:

Javed ist ein 16jähriger Muslim, der in den 1980er Jahren im von Margaret Thatcher regierten England aufwächst. Gegen den Willen seines arbeitslosen Vaters möchte er Schriftsteller werden. Als ihn ein Freund ein paar Bruce Springsteen Kassetten leiht, verändert sich sein Leben und er findet durch Bruce Springsteens Musik eine Möglichkeit, sich auszudrücken und seinem grossen Traum etwas näher zu kommen.


Blinded By The Light – Soundtrack Album

Der Film basiert auf den Memoiren “Greetings from Bury Park” des Journalisten und Schriftstellers Sarfraz Manzoor aus dem Jahr 2007. Regie führte die britische Filmregisseurin Gurinder Chadha, die bereits mit “Kick it like Beckham” (2002) sowie “Frontalknutschen” (2008) grosse Erfolge feiern konnte. “Blinded By The Light” läuft am 22. August 2019 in den deutschen Kinos an.

Mehr Infos:

Share

Aug 1 2019

Englische Tragikomödie “Blinded by the Light” mit Bruce Springsteen Einfluss

Am 22. August 2019 läuft in den deutschen Kinos die englische Tragikomödie “Blinded By The Light” an.

Der Film basiert auf den Memoiren “Greetings from Bury Park” des Journalisten und Schriftstellers Sarfraz Manzoor aus dem Jahr 2007. Regie führte die britische Filmregisseurin Gurinder Chadha, die bereits mit “Kick it like Beckham” (2002) sowie “Frontalknutschen” (2008) grosse Erfolge feiern konnte.

Inhalt:

Javed ist ein 16jähriger Muslim, der in den 1980er Jahren im von Margaret Thatcher regierten England aufwächst. Gegen den Willen seines arbeitslosen Vaters möchte er Schriftsteller werden. Als ihn ein Freund ein paar Bruce Springsteen Kassetten leiht, verändert sich sein Leben und er findet durch Bruce Springsteens Musik eine Möglichkeit, sich auszudrücken und seinem grossen Traum etwas näher zu kommen.

Darsteller:

Viveik Kalra – Javed
Kulvinder Ghir – Malik
Meera Ganatra – Noor
Aaron Phagura – Roops
Dean-Charles Chapman – Matt
Nikita Mehta – Shazia
Nell Williams – Eliza
Tara Divina – Yasmee

Soundtrack:


Blinded By The Light – Soundtrack Album

Auf dem offiziellen Soundtrack Album findet man 12 Bruce Springsteen Songs. Darunter auch den bisher unveröffentlichten Track “I’ll Stand By You”. Die mit Keyboards unterlegte Ballade soll um das Jahr 2000 entstanden und als musikalischer Beitrag für die erste Harry Potter Verfilmung gedacht gewesen sein.

Tracklist:

  1. “Javed’s Poem” – A.R. Rahman
  2. “It’s a Sin” – Pet Shop Boys
  3. “The Sun Always Shines On TV” – a-ha
  4. “The Boss Of Us All” (Dialog)
  5. “Dancing In The Dark” – Bruce Springsteen
  6. “You Should Be Listening To Our Music” (Dialog)
  7. “I Never Knew Music Could Be Like This” (Dialog)
  8. “The River” – Bruce Springsteen & The E Street Band
  9. “Badlands” – Bruce Springsteen
  10. “Cover Me” – Bruce Springsteen
  11. “Thunder Road” – Bruce Springsteen & The E Street Band
  12. “Get Outta My Way Fascist Pigs” – Amer Chadha-Patel
  13. “Do It For Me” (Dialog)
  14. “Prove It All Night” – Bruce Springsteen
  15. “Hungry Heart” – Bruce Springsteen
  16. “You, Me … and Bruce” (Dialog)
  17. “Because The Night” – Bruce Springsteen
  18. “Maar Chadapa” – Heera
  19. “The Promised Land” – Bruce Springsteen
  20. “Blinded By The Light” – Bruce Springsteen
  21. “Born To Run” – Bruce Springsteen
  22. “I’ll Stand By You” – Bruce Springsteen
  23. “For You My Love” – A.R. Rahman

Mehr Infos:

Share

Jul 16 2019

Das aktuelle Bruce Springsteen Album “Western Stars” soll verfilmt werden

Laut übereinstimmender Medienberichten plant Bruce Springsteen die Verfilmung seines aktuellen Studioalbums “Western Stars”.

Regie soll Thom Zimny führen, der sich bereits für die preisgekrönten Bruce Springsteen Dokumentationen “The Ties That Bind” (2015), “Bruce Springsteen: A Conversation With His Fans” (2011), “The Promise: The Making Of Darkness On The Edge Of Town” (2010), die Konzertfilme “Springsteen on Broadway” (2018), “Born In The USA Live” (2014), “London Calling – Live In Hyde Park” (2010), “Hammersmith Odeon, London ’75” (2005) sowie diverse Bruce Springsteen Videos verantwortlich zeigte.


Bruce Springsteen – Western Stars

In einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin “Variety” bestätigte Bruce Springsteen, dass der Musikfilm hauptsächlich aus einem Live-Konzert bestehen wird. “Ich wusste, dass wir nicht auf Tour gehen würden, also dachte ich mir, dass der Film die beste Art sei, damit umzugehen“, so der 69jährige Sänger weiter.


Toronto International Film Festival 2019

Der Film soll beim “Toronto International Film Festival 2019” Premiere feiern. Festivaldirektor Cameron Bailey bestätigte in einem Interview mit IndieWire, dass “Western Stars” im September 2019 anlässlich einer Gala dem Publikum vorgestellt werden wird.

Western Stars (USA, 2019 – 83 minutes)
Thom Zimny, Bruce Springsteen
The incomparable Bruce Springsteen performs his critically acclaimed latest album and muses on life, rock, and the American dream, in this intimate and personal concert film co-directed by Thom Zimny and Springsteen himself.

Das 19. Bruce Springsteen Album “Western Stars” erschien am 14. Juni 2019. Die erste Studioveröffentlichung seit 5 Jahren beinhaltet 13 Kompositionen und ist vom südkalifornischen Pop der 1960er und 1970er inspiriert. “Western Stars” wurde in Bruce Springsteens privatem Aufnahmestudio in New Jersey eingespielt und abgemischt.

“Western Stars” kann auf Amazon.de oder im Stonepony Shop bestellt werden.

Mehr Infos:

Share

Okt 25 2017

Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Am 1. Oktober 2013 veröffentlichte der amerikanische Autor David Finkel seinen Erfolgsroman “Thank You For Your Service”. In seiner knapp 300 Seiten starken Erzählung gibt Finkel die Geschichte einiger amerikanischer Soldaten wieder, die aus dem Irak Krieg in ihre alten Leben zurückkehren und mit Posttraumatischen Belastungsstörungen zu kämpfen haben.


“Thank You For Your Service” (Buch, David Finkel)

David Finkel wurde 2013 mit dem “New York Times Book Review Notable Books of the Year Award”, dem “Helen Bernstein Book Award” sowie dem “Carla Furstenberg Cohen Literary Prize” ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde “Thank You For Your Service” in die Liste der “NPR Best Books of the Year” gewählt.

Der 45jährige Regisseur Jason Hall (bekannt als Drehbuchautor der Blockbuster “American Sniper” und “Paranoia”) hat nun diesen Stoff auf die grosse Kinoleinwand gebracht. Die Romanumsetzung “Thank You for Your Service” feierte am 15. Oktober 2017 anlässlich des “Heartland Film Festivals” in Indianapolis, IN ihre Weltpremiere.

Für die Filmmusik konnte Universal Pictures unter anderem Bruce Springsteen gewinnen. Der “Boss” steuerte den neuen Song “Freedom Cadence” zum Abspann bei. Bruce Springsteen spielte “Freedom Cadence” in seinem Studio in Colts Neck ein.

Mehr Infos:

Share